Make up Factory Tutorial Abendlook - Langanhaltendes Lippen-Makeup

Da ist die Woche doch tatsächlich wieder fast rum & so langsam wird mir bewusst das ich in 6 Tagen schon wieder Geburtstag habe. Ich möchte ihn aber wirklich nicht feiern, da ich mich beim letzten schon so alt gefühlt werde 😄 Da werde ich doch glatt schon 25, vom Kopf her aber wahrscheinlich erst 15. Ich habe keine Ahnung was ich will, habe keine Ahnung ob ich backen werde und was ich sonst noch so an dem Tag starten werde, weiß ich auch nicht. Das einzige was auf meinem Geburtstags-Plan steht ist Wein, Wein und noch mehr Wein! Wahnsinn ... Selbst, dass mir mal Wein schmeckt, hätte ich ja nie für möglich gehalten 😄 Leider ist meine Familie auch zu weit weg, sodass ich wohl was mit der Zweitfamilie - den Nachbarn - machen werde. Das Wetterchen soll recht gut werden & immerhin haben wir 4 Grills unten im Garten zustehen, da können wir schon ordentlich auftischen. Am liebsten würde ich dort einfach den ganzen Tag liegen, mit Pablo spielen und die Seele baumeln lassen. Und so wie ich mich kenne, werde ich auch genau das machen! So jetzt aber zum eigentlich Thema, denn wir gehen in die letzte Runde des Abendlooks von Makeup Factory - das 4.Tutorial steht diesmal auf dem Plan. Und was hat die ganze Zeit noch gefehlt? Genau, das Lippen Makeup. Auch hier wird alles etwas voller und intensiver & natürlich wieder nur mit Makeup Factory Produkten & alles Schritt für Schritt. Seht einfach selbst....







Pflege der Lippen

Bevor ich mit dem eigentlichen Lippen Make-up beginne, möchte ich dafür sorgen, dass kleine Fältchen aufgefüllt werden und die Oberfläche schön glatt wird. Nur so werden die Lippen wirklich toll aussehen. Hierfür benutze ich einen Real Lip Lift, den ich wie einen Pflegestift auftrage

Real Lip Lift: Glättende Lippengrundierung mit Anti-Aging Effekt






Lippen-Konturen nachzeichnen und betonen

Um dafür zu sorgen, dass der Lippenstift nicht ausläuft und um meine Lippen richtig hervorzuheben und in Szene zu setzen, nehme ich den Defining Lip Liner zur Hand. Ich beginne beim Lippenherz oben, dann unten und verbinde dies mit kurzen Strichen. Für eine bessere Stärke kann man ruhig über die eigene Kontur hinausgehen. Um noch ein besseres Aussehen zu erzielen und die Kontur natürlich zu halten, verblende ich die Farbe noch, indem ich den Lip Liner querstelle und ihn dann einarbeite.

Defining Lip Liner: Cremiger Lippen-Konturenstift für eine langhaftende und farbintensive Lippen-Kontur









Ausfüllen der Lippen

Für Farbe auf den gesamten Lippen und einen seidigen Glanz nehme ich einen Lip Color zur Hand. Um diesen präzise auftragen zu können, benutze ich noch extra den Expert Lip Brush. So nehme ich mit dem Pinsel ein wenig Farbe auf und trage sie dann von der Lippenmitte nach außen auf.

Lip Color: Cremiger Lippenstift mit seidigem Glanz, große Farbauswahl




Fixierung und Mattierung

Für einen Abend-Look möchte ich natürlich, dass der Lippenstift langanhaltend ist und allem standhält. Dafür nehme ich eine Lage eines Kosmtiktuchs und lege dieses leicht auf meine Lippen. Nun nehme ich den Powder Brush und das Fixing Powder zur Hand und tupfe dieses leicht auf die Lippen. danach einfach nochmal den vorherigen Schritt wiederholen






High Shine Lip Gloss

Damit die Lippen noch zusätzlich an Glanz gewinnen und somi einen tollen Anblick bieten, wird noch extra ein High Shine Lip Gloss benutzt. Mit dem mitangebrachten Applikator die Farbe über den Lippenstift auftragen. Extra des Lip Glosses: Er schenkt noch mehr Volumen. Fertig

High Shine Lip Gloss: Intensiv glänzender Lip Gloss für einen verführerischen Wet-Look Effekt






Und das war's dann auch schon mit dem 2.Modul - Abendlook. Ich hoffe es hat euch wenigstens ein bisschen gefallen & ja ich weiß, dass ich kein absoluter Profi darin bin & das mein Handy sicherlich keine superdupermega Fotos macht wie z.B. bei einer Kamera. Aber nichtsdestotrotz denke ich, dass es sich doch sehen lassen kann😉 Es ist auch wirklich für mich ein anderer Look gewesen, da ich mich sonst wirklich etwas anders schminke. Richtig überzeugt hat mich selber das jetzige 4.Tutorial, die Lippenstift-Farbe finde ich wirklich sehr hübsch & frühlingshaft und der Lipgloss ist einfach toll. Schöne Farbe, toller Auftrag, klebt nicht und ist wirklich langanhaltend. Mal sehen ob ich mich öfter so schminken werde oder ob ich doch wieder in meine altbekannte Routine falle.


Schreibt mir ruhig ob ihr die 2 weiteren Module, die noch anstehen, auch sehen wollt.


Bis Bald :*



(Produkte wurden mir von Makeup Factory zur Verfügung gestellt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen