#35 Produkttest - Chiba Gloves for Sports

So und schon wieder sitze ich am Rechner. Ist ja hier im Haus nichts neues mehr und neben dem Bloggen wird es auch endlich mal Zeit, den Rechner ne Runde aufzuräumen. Dann muss ich heute auch nochmal meinen neuen Stundenplan durchgehen, mich um kommende Vorlesungen kümmern und schon mal das ein oder andere Buch bestellen. Obwohl ich nun schon bald 25 bin, liebe ich es immernoch mich um diese Dinge rechtzeitig zu kümmern und bald auch wieder loszuziehen um Stifte, Blöcke, Ordner und sonstiges Zeug zu besorgen. Ich bin halt auch keine Person, die gerne einfach nur zuhause rumsitzt und nichts tut und deswegen freue ich mich auch bald wieder zur Uni zukönnen, obwohl ich gehört habe, dass meine erste Hausarbeit anstehen wird 😄 Dennoch habe ich die Zeit in den Semesterferien genutzt und mich mal wieder ein bisschen sportlich betätigt. Eigentlich bin ich gar nicht so der Sport-Mensch und ich renne sicherlich nicht ins Fitnessstudio. Dafür habe ich mir langsam aber sich schon ein kleines Zuhause eingerichtet, mit allem drum und dran und kann auch hier meine Übungen ganz alleine, unbeobachtet und in Ruhe ausführen 😉 Und was würde dazu noch besser passen als der #35 Produkttest. Über Blogg dein Produkt kam ich an die Chiba Classic und an das Chiba Motivation Grippad und konnte dies nun ausgiebig testen und euch heute auch endlich vorstellen.




Wusstet ihr, dass Chiba schon vor über 160 Jahren durch die hohe Qualität seiner Produkte und seiner Handfertigkeit vom österreichischen Kaiser zum Handschuhlieferanten der kaiserlichen Familie gewählt wurde? Jap, ich wusste das auch nicht. Auch heute sind die Anforderungen bezüglich Qualität, Funktionalität und Haltbarkeit natürlich hoch. Aber nicht nur diese Faktoren sind für das Unternehme Chiba wichtig, auch soziale und ökologische Verantwortung gehören dazu. So werden die Produkte nach ISO 9001 Qualitäts-Management und nach BSCI regelmäßig geprüft.







Classic 

Die Classic-Handschuhe bestehen aus Clarinoleder, Spantex und Frottee. Durch die elastische Oberhandmaterialien besitzen sie eine perfekte Passform. Die Innenhand ist aus robustem beschichtetem Clarinoleder und hat eine anatomisch geformte Gelpolsterung. Sie besitzen eine gute Belüftng um den hitzebedingten Leistungsabfall zu vermeiden und einen Frotteedaumen zum Schweiß abwischen. Zudem sind sie waschbar bei 30° und man kann sich bei den Größen von XS bis XXXL alles aussuchen. Erhalten könnt ihr sie hier für einen Preis von 32,90€

Motivation Grippad

Sie bestehen aus Neopren und Antislip Rubber und besitzen eine Hightech Griffpolsterung. Weiterhin sorgt ein atmungsaktives Airprene für die Verhinderung von Hitzestau an den Händen. Sie sind extrem robust und genaus waschbar bei 30° wie die Classic-Handschuh. Erhältlich in schwarz,rot/schwarz, pink, royal/weiß/rot und neongeld und zu einem Preis von 12,90€







Natürlich muss man bei Sporthandschuhen auf wichtige Faktoren achten. Diese werde ich nun mal schnell, kurz und knapp vorstellen und in meiner Bewertung dazu genau auf diese Punkte eingehen. Als erstes müssen die Hände beschützt werden, denn Hornhautbildung oder Blasen sind gerade beim intensiven Training nichts neues. Hier setzt Chiba besonders auf längere und gepolsterte Finger, da die größte Belastung dort liegt. Neben dem Schutz ist es weiterhin wichtig das Handgelenk zu stabilisieren, um Verletzungen, Schmerzen und Verschleißerscheinungen entgegen zu wirken. Und wer kennt es nicht, wenn man mit Hanteln arbeitet, dass man schnell abrutscht? Genau dem muss man durch die passenden Handschuhe auch entgegenwirken können. Aber nicht nur sich muss man schützen, sondern auch die Handschuhe selbst. So sollte man immer auch auf die Hygiene achten. Sind sie waschbar oder wenigstens abwaschbar? Die nächsten zwei Faktoren, wurden oben in der Beschreibung schon mit hineingenommen. Einmal natürlich die gute Belüftung, die dafür sorgt, dass kein hitzebedingter Leistungsabfall beim Training stattfindet und als letztes dann noch die anatomische Konstruktion, damit sich die Hände trotz dickerer Polsterung frei bewegen können. Na dann wollen wir mal schauen ob das auch alles genauso zutrifft 😉








Als erstes wäre mal zu der Größe von L/XL was zu sagen. Ich habe ernsthaft mal dicke Finger 😄 & eher Männer-Pranken als zuckersüße Mädchen-Hände. Weiterhin noch was zur Auswahl der Farbe. Wie schon oft erwähnt, bin ich nicht das typische Girly-Ding und bevorzuge auch beim Sport eher das Schwarz. Somit war klar auf was die Entscheidung fiel & außerdem ist ja bei dem Grippad wenigstens ein bisschen Pink mit dabei 😉 Was ich zu beidem schon mal sagen kann ist, dass ich wirklich begeistert bin und nicht dachte, dass ich mich bei einem Fitness-Handschuh mal so sicher fühlen kann. Der Classic-Handschuh sitzt bei mir perfekt, nichtsdestotrotz habe ich das Gefühl, dass ich mich innendrin noch sehr gut bewegen kann. Meine Hände und meine Finger haben genug Spielraum und können sich frei bewegen ohne im geringsten eingeklemmt zu sein. Vorher - ohne Handschuhe - hatte auch ich manchmal mit Blasen zu kämpfen, was ich als wirklich störend empfand und bei Frauen sieht es nun mal scheußlich aus. Jetzt mit den Handschuh sind sie noch nicht ganz zurückgegangen, aber immerhin sind auch keine neuen dazugekommen! Ich fühle mich mit Ihnen beim Training mit meinen Hanteln sehr sehr sicher, den größten Effekt konnte ich jedoch bei meinem Kettleball sehen. Die Hanteln hatte schon so eine sehr gute Oberfläche, aber bei dem Kettleball bin ich nach einiger Zeit wirklich ständig abgerutscht und ihr wollt nicht wissen wie schmerzhaft es sein kann, wenn man sowas auf den Fuß bekommt! Durch die Handschuhe habe ich einen viel besseren Halt und kann noch soviel trainieren wie ich will, ich rutsche einfach nicht mehr ab. Find ich richtig gut gelungen. So auch bei dem Grippad. Hier finde ich es noch besser, dass die Finger vorm verrutschen geschützt sind und auch mit ihnen habe ich einen tollen Halt und kann besonders meine Handflächen vor Verletzungen schützen. Jetzt mal zu der Hygiene. Es gibt ja wohl nichts schlimmeres, als Handschuhe, die nicht gewaschen werden können und dann schön gammlig in der Sporttasche liegen bleiben. Aber nicht mit mir! Ich bestehe fast schon drauf, dass Trainingshandschuhe waschbar sein müssen. Und diese von Chiba sind es aufjedenfall. Sie wurden bei mir jetzt schon 4 mal mit gewaschen und sie sehen aus wie neu. Keine Nähte sind abgegangen oder irgendwelche sonstigen Abnutzungsspuren sind zu entdecken. Sie sind einfach wie neu, hygienisch und vollkommen einsatzbereit. Wirklich klasse. Weiterhin hatte ich auch nicht das Gefühl, dass ich hitzebedingt einen Leistungsabfall hatte. Ich habe kaum bis gar nicht geschwitzt an den Händen, wenn ich die Handschuhe anhatte und sie wurden auch nicht warm oder sonstiges. Alles wirklich sehr gut. Da der Preis stimmt, sie stylish sind😉, sie in ihrer Funktionalität überzeugen, die Qualität sehr hochwertig ist und ich mich einfach sehr sicher beim trainieren mit ihnen fühle, kann ich sie nur weiterempfehlen. Mal sehen ob ich mir noch ein zweites Paar gönne...muss ja auch zu jedem Outfit passen, nicht wahr?


Benutzt ihr solch Zubehör zum Sport? Macht ihr überhaupt irgendwas in der Richtung?


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen