#23 Produkttest - Olaz Total Effects 7in1 Federleichte Tagespflege

Hallöchen Popöchen, ach heute könnte ich die ganze Welt umarmen! Ich bin schon so freudig und glücklich heute morgen aus dem Bett gesprungen, bin gleich mal ne Runde mit dem Hund laufen gegangen, habe ein groooßes Frühstück gemacht, Musik laut aufgedreht und dann bin ich abgedanct 💃Manchmal muss man es eben genauso machen, einfach genau das tun worauf man in dem Moment gerade Lust hat, egal ob es jemand sehen oder hören könnte. Einfach mal jede Sekunde genießen und sich freuen, dass es einem trotz Problemchen immernoch gut geht!Und da ich so voller Tatendrang bin, habe ich mich jetzt mal schnell an den Rechner geschmissen und tippe fröhlich vor mich hin. Einige Blogposts wollen geschrieben werden, noch ein paar Bilder bearbeitet werden und natürlich muss irgendwann auch mal alles online gehen #vonnichtskommtjanichts #könntenurnochinhashtagsschreiben. Heute steht dann auch schon der 23te Produkttest an und getestet habe ich die Total Effects 7in1 Federleichte Tagespflege von Olaz. Ich höre jetzt schon wieder welche schreien, die meinen, dass die ja für meine Haut noch gar nicht geeignet ist. Aber ich sage euch eins.... ich bin Raucherin 🙈 und ja, dass ist schlecht das weiß ich selber. Und meine Haut bedankt sich dafür nun mal auch nicht mehr! Außerdem kann es nicht schaden, damit so früh wie möglich anzufangen. Das habe ich nun auch getan und werde euch jetzt erzählen, was ich von dieser Tagespflege zu halten










Schauen wir mal was Olaz selber dazu sagt: Endlich eine federleichte Anti-Aging Hautpflege. Wünschen Sie sich jüngere aussehende Haut, aber möchten keine Creme, die sich schwer anfühlt? Die neue Olaz Total Effects 7-in-1 Anti-Aging Haupflege mit LSF 15 bekämpft sieben Zeichen der Hautalterung mit einer federleichten Konsistenz, die schnell einzieht. 
So, habe mal gegoogelt und ihr könnt die Hautalterung vorallem an neuen Falten erkennen oder die Haut wirkt schlaff. Auch Altersflecken und Pigmentstörungen können auf eine Hautalterung hindeuten. Aber auch große Poren und Raue Haut gehören dazu. Ich habe mich, aufgrund der Tatsache, dass ich noch keine Falten habe und meine Haut auch noch ziemlich straff ist, vorallen dann auf die Raue Haut und die großen Poren geachtet. Auch sieht meine Haut durch das Nikotin etwas fahl aus und sollte auch mal bekämpft werden. Na mal sehen was sie so kann...








Fangen wir mal ganz klein an, also bei der Verpackung. Wie bei allen Olaz Produkten finde ich die Verpackung hier sehr schlicht, aber dennoch edel. Das Fläschen ist sehr schlank und in einem pastelligen Gold-Ton gehalten. Oben drauf sitzt der schwarze Pumpspender, der zusätzlich durch die Verschlusskappe geschützt ist. Der Pumpspender hilft toll bei der Dosierung, da man wirklich nur wenig der Creme braucht, da sie sehr ergiebig ist. Die Tagespflege lässt sich sehr einfach auftragen und verreiben, zieht danach wunderbar schnell ein, sodass man nicht lange warten muss um sein Make-up auftragen zu können. Federleicht ist hier das Stichwort... Sie klebt nicht, sondern legt sich sehr sanft auf das Gesicht ohne zu fetten oder die Poren zu verstopfen. Wenige Sekunden später hat man das Gefühl als habe man sich überhaupt nicht eincremt. Hervorzuheben ist auch der tolle und dezente Geruch, der den ganzen Tag anhält ohne aufdringlich zu wirken. Die Wirkung hat mich auch überzeugt, erstmal natürlich auch dass sie einen Lichtschutzfaktor von 15 beinhaltet. Aber sie kann wirklich auch etwas leisten! Meine Haut sieht nicht mehr so fahl aus, etwas strahlender und ebenmäßiger als vorher. Was mir sehr positiv aufgefallen ist, ist die Feuchtigkeit. Meine trockenen Stellen sind nach einigen Tagen verschwunden und mein Gesicht fühlt sich sehr mit Feuchtigkeit versorgt an. Sogar einen gewissen Glow spendet sie (hoffentlich kann man es auf dem letzten Bild erkennen) Große Poren wurden etwas kleiner, sind aber immer noch sichtbar. Allem in allem eine tolle Tagespflege, die meiner Haut die richtige Feuchtigkeit gibt und sie etwas "voller" aussehen lassen kann. Der Preis von ca. 11€ ist hier auch komplett angemessen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Ich werde auch nochmal meine Mum ranschicken, sie zu testen, vielleicht kann ich dann ja noch was nachtragen!
Benutzt ihr Produkte von Olaz? Wenn ja, seit ihr zufrieden?


Bis Bald :*




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen