Review SLA Paris - SKIN PRIMER Make-up Studio Finish

Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie ich mich freue das morgen endlich Freitag ist. Ich brauche dringend wenigstens das Gefühl von einem Wochenende. Ich sitze hier seit Montag wie auf heißen Kohlen & erwarte irgendein Ergebnis der netten Dame, von der ich euch am Dienstag erzählt habe. Diese lässt sich aber ganz schön Zeit & ich hoffe einfach dass das nur was gutes zu bedeuten haben kann. So lenke ich mich jeden Tag mit Hausarbeit und lernen ab, obwohl das lernen ja auch wirklich an der Zeit ist. Leider fühle ich mich als ob ich das nur in einer Art mache, die mir nicht wirklich viel hilft, denn so richtig ist in meinem Kopf noch nichts angekommen. Bis zur ersten Klausur sind aber noch 18 Tage Zeit & irgendwie wird schon alles. Die Klausurenphase macht mich definitiv dieses Semester einfach nur fertig und ich sehne mich nach dem März, wo dann alles vorbei ist. Ach ich brauche dringend Urlaub, meine Haut sieht auch dementsprechend aus, da ich auch einfach nicht zur Ruhe komme. Sie ist eingefallen, Rötungen kommen desto mehr zum Vorschein und ich sehe einfach nur müde und erschöpft aus. Ich sage euch....KEIN schöner Anblick. Desto erfreuter bin/war ich über ein Produkt, welches auch aus meiner Blogger-Club Bestellung stammt. Dem SKIN PRIMER - Makeup Studio Finish von SLA Paris. Ein wirklich toller Primer und ich möchte glatt behaupten, dass ich so einen guten Primer noch nie besessen habe. Dieser ist wirklich eine Review wert und wir starten auch gleich mal












Erstmal das Herstellerversprechen, damit ihr auch wisst worauf es hier ankommt: " Der Problemlöser - perfekte Basis für das Make-up. Die biologische Pre Make-up Base ist der Problemlöser für jede Haut und bietet eine perfekte Basis für das Make-up. Der Farbton "weiß" verdeckt leichte Grauschleier auf einer fahl wirkenden Haut, hellt dunkel und schattig wirkende Haut auf und die leichte, ultra-komfortable Textur gibt der Haut Feuchtigkeit und Schutz. Der Skin Primer macht die Haut samtig weich und bringt den Teint zum Strahlen. Die nährenden, rekurrierenden und korrigierenden Eigenschaften auf der aktiven pflanzlichen Wirktstoffe entspannen und glätten die Haut. Sie strotzt vor Vitalität und wird so zu einer wunderbaren Leinwand für das nachfolgende Make-up.










Ich finde, dass man an den letzten drei Bilder schon schön den Unterschied sehen kann, oben sieht man das ich auf dem Handrücken selber einige Rötungen habe und die Haut nicht so schön aussieht. Auf dem letzten Bild wurde alles eingerieben und 10min abgewartet. Hier erkennt man keine Rötungen mehr und die Haut wirkt wesentlich ebenmäßiger und gesünder als vorher. So wirkt der Primer auch genau im Gesicht!

Primer versprechen ja immer viel, die Haut soll strahlen, die Haut soll besser aussehen, die Haut soll am besten noch mattiert werden und das Makeup langanhaltender sein. Viele Primer können in diesen Punkten nicht gerade glänzen und können eher nur einen Punkt davon abharken. Der Skin Primer von SLA Paris überzeugt aber wirklich auf ganzer Linie! Sobald man das Produkt herausbekommen hat (gestaltete sich bei mir - aufgrund meiner Ungeduldigkeit- etwas schwierig 😄), erscheint der Primer zunächst eher wie eine Feuchtigkeitscreme. Sie besitzt eine sehr feste Konsistenz und ist wahnsinnig ergiebig, sie kühlt leicht und spendet extreme Feuchtigkeit. Man kann sie sauber auftragen und leicht verteilen, einziehen dauert aber ein wenig und man sollte einige Minuten warten bis man sein Make-up aufträgt.Kleben tut der Primer jedoch nicht. Bitte Bitte nicht allzu viel verwenden. Hier ist weniger definitiv mehr. Der kleine Klecks erscheint zwar etwas zu fähig, doch sobald man anfängt ihn einzureiben wird es immer mehr und immer mehr. Hier also wirklich bitte aufpassen. Das Gefühl und das Aussehen danach, konnten mich sofort überzeugen. Die Haut wirkt viel gepflegter, viel strahlender und wunderbar weich. Meine ganzen Rötungen wurden komplett bedeckt und erscheinen fast komplett verschwunden. Der Primer zaubert wirklich einen tollen Teint, die Haut wirklt ebenmäßiger und geglättet. Ich fühle mich als ob ich ein neues Gesicht hätte und die Aussage ist wirklich nicht übertrieben! Der Skin Primer von SLA Paris wurde in nur wenigen Minuten zu meinem absoluten Favorit und ich hoffe, dass er nie nie leer geht, denn für 35€ ist er mir leider eindeutig zu teuer. Dennoch kann ich ihn euch gerne ans Herz legen, der Primer ist wirklich jeden Cent wert!
Habt ihr schon euren Gewinner in Sache Primer gefunden? Erzählt mir gerne davon


Bis Bald :*


(Produktsponsoring durch den Blogger Club)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen