Shop Vorstellung - Mia Berlin

Wie wahnsinnig schnell die Zeit ab Weihnachten doch immer vergeht oder? Gerade saß ich noch im Zug nach Mecklenburg Vorpommern und schwupsiwups ist Silvester schon vorbei & wir befinden uns in einem neuen Jahr. Gerne möchte ich erst einmal euch allen ein frohes neues Jahr wünschen. Auf das all eure Träume, Vorsätze und Wünsche in Erfüllung gehen werden. Das ihr Glück findet & es nicht mehr so schnell hergebt. Für mich steht nur eins an oberster Stelle & das ist mehr Zeit mit meinem Hund & alles etwas lockerer angehen. Spruch des Jahres 2017 wird bei mir aufjedenfall WIRD SCHON! 
Um richtig ins neue Jahr zu starten, stelle ich euch heute einen Onlineshop vor. Für mich mal was ganz neues, da ich doch eher über Produkttests vor mich hin schwaffel. Aber 2017 soll bekanntlich alles anders werden, da kann ich ja gleich mal anfangen. Somit dreht sich heute alles über Miaberlin.

Miaberlin wurde 2007 gegründet und ist der Onlineshop wenn es um günstige aber qualitativ hochwertige Kleider geht, die zu jedem Anlass und zu jedem Fest passen. So könnt ihr auf der Website Hochzeitskleider, Abendkleider, Festliche Kleider und auch Abiballkleider finden. Aber auch zuckersüße Kommunionkleider kann man dort günstig und schnell bestellen und sich liefern lassen. Man kann bei Miaberlin zwischen 1200 Modellen wählen, die in einer Preisspanne von 80€ bis 480€ liegen, aus verschiedenen Stoffen bestehen und jegliche Farbe bieten, die das Herz begehrt. So sollte für jede Frau und für jeden Geschmack etwas dabei sein. Mich persönlich haben allerdings die Cocktailkleider angesprochen. Zurzeit habe ich einfach keinen Bedarf an Hochzeits- oder Abiballkleider, also müssen die Cocktailkleider dran glauben. Ob einfach, mit Glitzer, in normalem Schwarz oder knalligen rot. Auf dem ersten Blick garnicht so einfach sich zu entscheiden.... Doch habe ich euch mal die schönsten Modelle rausgesucht & natürlich habe ich auch Hochzeitskleider gefunden & würde sie euch gerne zeigen

Hochzeitskleider



Für den großen Auftritt



Bin so verliebt in dieses Kleid

Cocktailkleider


Für Silvester 2017 vielleicht...


Gott ich will Tüll...



Das nehm ich direkt auch mit

Also ich muss wirklich sagen, dass ich von der Vielfalt, sei es an Modellen, Formen, Linien, Farben und Größen, wirklich begeistert bin. Ein wenig überfordert mich das auch 😄 Aber die Seite ist sehr gut aufgebaut und strukturiert. Man findet sich sehr leicht zurecht & wird nicht sofort von allen möglichen Seiten mit Kleidervorschlägen bombadiert. Das Design ist sehr schlicht und dezent gehalten, was mir persönlich sehr gut gefällt. Ich finde die Auswahl einfach mega und die Kleider sind wirklich schön. Habe mich in mehrere schon verliebt und kann garnicht glauben in welcher Vielfalt man hier bestellen kann. Ganz individuell kann man sich so genau sein Kleid aussuchen, was sicher auch nicht jeder hat. Natürlich habe ich auch nachgeschaut nach anderen Bewertungen, Erfahrungen und sonstiges und habe bis jetzt nur positive Meinungen gelesen. Die Kleider werden maßgeschneidert (dies wird alles beim Bestellvorgang mit angegeben ), dennoch kann es natürlich passieren, dass das Kleid nicht hundertprozentig passt. Dies kann an den Nähern liegen, aber auch einfach an den Bestellern selbst, denn nicht jeder misst 100% richtig. Weiterhin kann die Lieferzeit etwas schwanken, was ich persönlich aber nicht schlimm finde, denn wenn ich ein maßgeschneidertes Kleid bestelle, dann mache ich das nicht 5 Tage vorher, sondern binde einige Zeit daran. Positiv anzumerken ist die Hilfestellung beim Messen! Ihr könnt auf deren Website Videomaterial finden, wo euch genau erklärt wird, wie und wo man misst.
Ihr habt unterdessen folgende Zahlungsmöglichkeiten: Krditkarte, Giropay und Sofort Banking. Leider ist kein Paypal oder auf Rechnung mit dabei, dann würde ich immer Giropay wählen, da dort noch eine gewisse Sicherheit mit dabei ist. Ihr habt auch ein Widerrufsrecht und erhalten nach einem Emailaustausch auch einen Rücksendeschein. So etwas macht die Sache wesentlich leichter, wenn der Standort der Produktionsfirma im Ausland sitzt. Denkt bitte auch unbedingt an eventuelle Zollgebühren, die man zahlen muss. Diese können unterschiedlich ausfallen und die Firma hat da keinen Einfluss drauf. Solltet ihr euch noch mehr informieren wollen, dann schaut bitte auf deren Website vorbei, da ist alls klar ersichtlich und sehr informativ aufgeschrieben. Ihr könnt sie auch auf Facebook, Twitter, Youtube, Instagram und was weiß ich noch wo finden.
Ich überlege mir gerade aufjedenfall ob ich bald ein Kleid bestelle, da ich ein ziemlich gutes Gefühl habe und sie auch seriös sind. Kleider kann man doch auch nie genug haben oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen