Review - Muschio Profumo Ambiente

Sonntag, Sonntag, Sonntag und ich bin so daneben wie sonst nie. Hab zwar schon den Wellness-Tag angefangen, kann mich aber leider absolut nicht entspannen. Bin in Gedanken nur beim morgigen Montag und überlege was ich sagen werde und wie ich mich verhalten soll. Morgen wird wohl einer meiner schwersten Tage & ich kann jetzt schon sagen, dass ich die Nacht kein Auge zubekommen werde. Wenn es um meinen Hund geht, dann kann ich einfach nicht anders. Für mich ist er wie ein kleines Kind, was ich behüten und schützen muss. Also werde ich auch genauso kämpfen das alles wieder gut wird & er bei mir bleiben darf. Nie habe ich an einen Schutzengel geglaubt, aber ich hoffe morgen ist irgendjemand an meiner Seite, der alles wieder gerade biegt. Bevor ich jetzt aber komplett abschweife, zeige euch noch schnell ein weiteres Produkt aus meiner Blogger-Club Bestellung. Unter anderem habe ich den Raumduft - Moschio Profumo Ambiente bestellt. Ich gebe zu, dass ich noch nie einen Raumduft besessen habe, weil ich keinen Sinn darin gesehen hatte. Aber ich wollte mich einfach mal überzeugen lassen, sah ihn dann & nahm ihn dann. Nun steht er schon seit geraumer Zeit hier rum ( entspannt mich gerade auch jetzt in meinen düsteren Gedanken) & so langsam glaube ich dass ich euch etwas dazu erzählen kann.








Der Raumduft ist von Die Badewanne, von denen ich schon einmal ein Bodyscrub testen durfte & damals absolut überzeugt war. Badewanne bietet seit 20 Jahren eine große Auswahl der schönsten Körperpflegeprodukte an. Sie benutzen natürliche Inhaltsstoffe und verzichten dabei auf die Verwendung von Chemikalien. Neben Raumdüften könnt ihr dort auch Körperpflegeprodukte, Kerzen und Körperöle finden, die alle liebevoll ausgewählt wurden und außergewöhnliche Produkte darstellen. Muschios Profumo Ambiente beinhaltet 50ml und hat einen erlesenden &betörenden Duft nach Moschus. Es wurde in liebevoller Handarbeit gefertigt und zeichnet sich vor allem durch seine natürliche Inhaltsstoffe als auch durch das minimalistische Design aus.




Ich habe mich zunächst wirklich absolut dämlich angestellt. Habe es schon beim auspacken hingekriegt, dass mir ein Stäbchen einfach mal auseinandergebrochen ist. Aus 5 wurden 4 & ich habe ihn irgendwie danach zusammengeklebt. Selbst ist die Frau passt allerdings bei sowas feinem nicht zu mir 😄 Dann habe ich den Verschluss nicht aufbekommen, geschweigedenn abbekommen. Ich hätte wirklich eine Anleitung gebraucht, die leider nicht dabei war. Wahrscheinlich brauchte auch keiner eine, außer ich. Irgendwann war ich dann so weit, mit einem kleinem Schnitt im Finger und das pure Chaos auf dem Raumduft, konnte ich die Stäbchen da doch irgendwie hineinbekommen. Beim Öffnen des Verschlusses kam mir schon der tolle und tiefe Geruch nach Moschus entgegen. Muss ehrlich sagen, dass ich es mir fast schlimmer vorgestellt habe, aber obwohl er ziemlich schwer ist, ist er dennoch sehr unaufdringlich und zart. Nachdem ich die Stäbchen drin hatte & den Raumduft einige Minuten in Entfernung stehen ließ, konnte ich schon einen kleinen Hauch von Moschus wahrnehmen, der sich aber nirgends absetzt. Ich hatte am Anfang große Erwartungen, dass mein ganzes Schlafzimmer von dem Geruch eingenommen wird, dies war aber leider nicht der Fall. Wenn ich am Fenster, an meinem Schreibtisch sitze, so kann ich den Duft, der an meinem Bett seinen Platz gefunden hat, leider überhaupt nicht mehr wahrnehmen. Nur wenn ich im Bett sitze & max. 50cm von dem Raumduft entfernt sitze, rieche ich noch ein kleines bisschen was. Dies hat mich wirklich etwas enttäuscht & so konnte ich meine Meinung zu Raumdüften leider auch nicht ändern. Für einen Preis von rund 20€ würde ich diesen Raumduft absolut nicht kaufen, zu teuer für zu wenig Duft im Raum....
Könnt ihr mir vielleicht Raumdüfte empfehlen, die günstig sind aber dennoch was her machen?


Bis Bald :*

(Produktsponsoring durch den Blogger-Club.de)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen