Montag's Lippen N°16

Können wir neben Samstag und Sonntag vielleicht auch den Freitag zum Wochenende endlich mal dazuzählen? Ich habe keine Lust auf dieses doofen Montag und hätte gerne noch einen weiteren Tag frei gehabt. Mein geliebtes Bett wollte mich heute morgen auch nicht loslassen, dafür hat die Kaffemaschine schon auf mich gewartet. Viel zu tun das gute Stück, manchmal tut sie mir ja etwas leid. Aber wer bei mir leben muss, muss den Kaffee-Konsum nun mal durchstehen! Wenigstens wird morgen ein freudiger Tag, denn ich habe GEBURTSTAG! Früher bin ich immer vollkommen durchgedreht und habe mein Prinzessin-Dasein ziemlich exzessiv ausgelebt, heute ist das natürlich alles etwas anders. Alles muss man nun alleine machen, keine Mutti mehr die morgens breitgrinsend am Bett steht und schon ihre Lieder trällert und ansonsten wird es auch einfach ziemlich ruhig hier. In wahrer Feier-Laune bin ich eh nicht, dafür gibt es doch einige kleine Probleme, die das alles ein wenig trüben. Aber damit ist jetzt Schluss, ich muss euch auch unbedingt was ganz, ganz tolles zeigen. Mein kleiner DM-Besuch war mal wieder erfolgreich und ich habe mir nun neben meinen anderen 72 Lippenstiften, mir gleich mal zwei neue gekauft 😄 Und natürlich muss ich wenigsten einen davon heute vorstellen, denn es sind wieder die Montags-Lippen angesagt, bei der N°16 dreht es sich mal wieder um einen Lippenstift aus dem Hause Essence. Und wie konnte es anders sein, es musste mal wieder einer aus der Metal Shock - Reihe mit - diesmal die Farbe 01 Iron Maiden. Es war Liebe auf den ersten Blick & ich zeige euch jetzt mal wieso.
























Und jetzt soll mal noch einer sagen, dass der nicht wunderschön ist und das metallische Lippenstift ein No-Go sind! Gott ich war glaube ich noch nie so verliebt in einen Lippenstift. Ich weiß, dass ich oft sagen dies oder der ist mein Lieblings-Lippenstift, aber nein! Das hat sich jetzt aufjedenfall geändert, dieser hier ist es und wird es immer bleiben. Nicht nur einzeln super tragbar sondern auch als Topcoat einfach mega schön. Schon diese Farbe macht mich einfach wahnsinnig. Toller Bronze/Kupfer-Ton mit vielen kleinen goldenen Schimmer-Partikeln und einem wirklich wahrem metallischem Effekt! Wenn das Licht richtig fällt, dann wirkt er sogar zart Rosé, was dieses Glücks-Gefühl erst richtig aufleben lassen hat. Rosé geht einfach immer und überall und ich bin diesem Ton einfach nur noch verfallen. Der Auftrag ist wie bei den anderen Metal Shocks-Lippenstiften sehr einfach, präzise und wahnsinnig cremig. Man kann ihn wirklich leicht über die Lippen führen und hat sofort eine super Deckkraft und ein wirklich schönes Farbergebnis. Ich schmeiße hier mit Adjektiven hier auch nur so um mich her, aber ich kann einfach nicht anders. Dieser Lippenstift fühlt sich so zart und geschmeidig an und gibt einfach ein weiches Gefühl. Er klebt nicht, setzt sich nirgends wo ab und bringt die Lippen wirklich zum strahlen. Die Pigmentierung ist der Hammer, damit habe ich ja schon bei dem blauen Lippenstift nicht gerechnet, aber auch hier lässt es mich wieder ein bisschen staunen. Einmal drüber mit ihm und schon strahlen die Lippen gleichmäßig und streifenfrei in einem tollem Bronze-Ton. Essen, quatschen und trinken ist auch überhaupt kein Problem. Er sitzt bombenfest, verschmiert nicht und verschwindet auch einfach mal nicht so. Er hält wirklich stundenlang und erst dann fängt er an sich abzusetzen, aber auch das macht er regelmäßig, sodass es kaum auffällt. Liebes Essence-Team, ihr habt hier mal echt was rausgehauen, so etwas habe ich noch nie gesehen! Lauft los und holt sie euch auch, man muss sich nur mal was trauen und ich sage euch, dieser Ton kann nur jedem stehen! Tausendfünfhundertundzwanzig Daumen hoch, wirklich!


Na, auch schon zugeschlagen bei der Metal Shock - Reihe?


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen