Montag's Lippen N°13

Ich kann euch gar nicht sagen, wie glücklich ich darüber bin, dass endlich meine Semesterferien begonnen haben! Abends nach der letzten Klausur habe ich noch gedacht jetzt schlägt mein letztes Stündlein, ich habe mich so wahnsinnig leer gefühlt, komplett k.o. und erschöpft. Ich wollte keinen Zentimeter mehr gehen, geschweige denn mich hinsetzen oder überhaupt nachdenken. Das einzige was mein Körper war Schlaf und noch mehr Schlaf, am besten gleich mal 40h oder noch länger. Also hieß es für mich sofort ins Bett, Licht aus und einfach nur daliegen und das um 14 Uhr 😄 #gehstudierenhabensiegesagt #daswirddiebesteZeitdeinesLebens Den Tag darauf fühlte ich mich aber schon wieder erholter und konnte doch schon glatt mit dem Frühjahrsputz anfangen, nebebei dann schon mal die nächste Tage geplant was das Bloggen angeht und nun sitze ich hier und schreibe diesen Text. Denn hier soll es wieder richtig losgehen und ich habe euch noch so einiges zu zeigen. Anfangen werden wir heute wieder einmal mit den Montag's Lippen und da sind wir doch schon tatsächlich bei der N°13 angekommen. Diesmal zeige ich euch zwei Neuzugänge von Essence. Denn das neue Sortiment ist auch in meinem DM endlich angekommen und ich habe gleich mal bei den Metal Shock Lipsticks zugeschlagen! Welche es wurden und ob ich mir noch die restlichen zulegen werde, seht ihr nun....









Entschieden habe ich mich für 05 Purple Pistol, ein wahnsinnig schönes, kräftiges aber dennoch nicht allzu auffälliges Violett, welches man auch ruhig im Alltag tragen könnte. Dazu nahm ich dann noch 06 Stargazer mit. Endlich mal ein Blau, ein richtig tolles blau, genau wie man sich einen blauen Lippenstift halt so vorstellt. Ich war auf den ersten Blick wahnsinnig verknallt und habe überhaupt nicht darüber nachgedacht ob man ihn tatsächlich irgendwann mal tragen könnte. Der Gedanke ist mir jetzt auch immer noch egal, da ich diese Farbe einfach nur mega finde und er auch schön aussieht, wenn er hier nur rumsteht 😄


















Beide Metal Shock Lipsticks sind einfach so gut! Sie sind sehr cremig, lassen sich toll auftragen und sehen einfach wahnsinnig schön aus. Gewünscht hätte ich mir aber wirklich noch einen passenden Lipliner, da der Violette doch etwas Auslaufgefahr hat. Die Deckkraft ist bei beiden hevorragend, besonders bei dem Blauen sieht man es sehr deutlich. Hier reicht eine einzelne Schicht um den Lippen eine gleichmäßige und streifenfreie Farbe zu bescheren. Beide knallen einfach mal richtig gut und ich muss echt mal sagen, dass Essence hier definitiv mal einen rausgehen hat. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass mich die Pigmentierung so umhauen wird! Richtig schön anzuschauen sind sie dann im richtigen Licht, wenn der metallische und schimmernde Effekt so richtig zur Geltung kommt. Die Haltbarkeit ist in Ordnung, nicht die allerbeste aber man kann damit leben. Essen und Trinken übersteht der Blaue aufjedenfall nicht gut, aber diesen trägt man auch gerne noch 5mal auf 😉 Ich hatte auch Gelb und Grün in der Hand und sie wären sicher auch so toll gewesen, sind aber dann doch nicht wirklich meine Farben! Welche Farbe ich vermisst habe, war der Bronzefarbende, den ich leider nicht entdecken konnte und doch wirklich zu gern mitgenommen hätte. Werde aufjedenfall die Woche nochmal zu DM um zu schauen ob er endlich da ist. Die ganze Metal Shock Reihe fasziniert einfach nur, auch wenn man sich nicht richtig an diese Farben herantraut, sollte man hier zuschlagen! Für einen Preis von 2,95€ kann man nun wirklich nichts falsch machen. Ich kann einfach wirklich keinen Kritikpunkt finden und bin einfach sowas von begeistert! Vielleicht brauche ich die anderen Farben trotzdem noch..... Mich selber überreden kann ich aufjedenfall!

Habt ihr bei den Metal Shocks auch schon zugeschlagen?


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen