#25 Produkttest - Dessange Paris Erlesene Tonerde Ausgleichendes Shampoo

Wenn man denkt, dass man den perfekten Lernplan und das perfekte Zeitmanagement drauf hat und dennoch nichts klappt. Irgendwie habe ich das blöde Gefühl, dass immer mehr und immer mehr und immer mehr Stoff dazukommt und ich nie mit irgendwas fertig werde. Meine Zusammenfassungen schreibe ich alle 2 Tage neu, weil immer wieder was neues dazu kommt. Grafiken zeichne ich doppelt und dreifach und habe sie immernoch nicht ganz drauf. Nennt man Mut zur Lücke oder? 😄 Werde mal heute versuchen bis 23 Uhr durchzuziehen und dann einfach ne Runde ins Bett zufallen. Ich schaffe das schon, irgendwie und irgendwann. #mimimimi Bevor wir aber hier zum stressigen Teil des Tages kommen, wollte ich euch noch etwas zum #25 Produkttest erzählen. Ich bekam die tolle Möglichkeit das Ausgleichende Shampoo von Dessange Paris zu testen. Ein Shampoo mit Erlesener Tonerde, welches gegen ein fettigen Ansatz und trockene Spitzen helfen soll. Damit wären genau meine Haarprobleme abgedeckt. Obwohl ich Jahrelang schon mit Garnier meine Haare waschen und damit auch immer ziemlich zufrieden war, wollte ich doch gerne mal eine neue Reihe testen. Denn besser kann es ja immernoch laufen oder? Schauen wir mal...





Dessange Professional Hair Luxury bietet eine hochprofessionelle Produktserie für zuhause. Die Serie baut das Haar auf, nährt und stärkt es und kann es fülliger und schöner machen. Luxuriöse Texturen mit außergewöhnlicher Sinnlichkeit sowie technisch perfekt entwickelten Produkte, die ideale Begleiter in unserem täglichen Leben sein werden. Die Produkte stehen ganz einfach für puren Luxus und erstklassige Pflege-Expertise. Das Haar wird mit seltenen und hochwirksamen Inhaltsstoffen verwöhnt und wird so wieder geschmeidig und schön.

Das Ausgleichende Shampoo gegen fettigen Ansatz und trockene Spitzen wurde inspiriert von den beruhigenden Kopfhaut-Behandlungen der Dessange-Salons. Es reinigt sanft fettige Ansätze und verleiht spröde Längen Feuchtigkeit. Die Formel ist angereichert mit absorbierender Mineral Tonerde, die das Haar am Ansatz reinigt, ohne auszutrocknen. 


Inhaltsstoffe: Aqua/Water, Sodium Laureth Sulfate*, Cocamidopropyl Betaine, Cocamide Mipa, Dimethicone, Cetyl Alcohol, Hydroxystearyl Cetyl Ether, Sodium Chloride, PPG-5-Ceteth-20, CI 19140/ Yellow 5, CI 42090 / Blue 1, Linalool, Carbomer, Glycine, Sodium Benzoate, Salicylic Acid, Sodium Hydroxide, Kaolin, Tocopheryl Acetate, Limonene, Propylene Glycol, Citrus Aurantifolia Oil / Lime Oil, Citral, Citric Acid, Litsea Cubeda Oil / Litsea Cubeba Fruit Oil, Panthenol, Polyquaternium-10, Benzyl Salicylate, Benzyl Alcohol, Parfum

* - kann zur Austrocknung der Haut führen






Das Dessange Paris - Ausgleichendes Shampoo könnt ihr bei DM, aber auch in einigen Onlineshops kaufen. Der Preis beträgt ca. 4,95€, was mir persönlich zu teuer wäre. Aber nicht weil das Produkt schlecht ist, sondern einfach nur, weil ich definitiv zu geizig bin 🙈 Sollte einfach jeder für sich selber entscheiden...
Das Design des Shampoos gefällt mir schonmal sehr gut. Durch das helle, pastellige Grün und den einzelnen goldenen Highlights wirkt es sehr edel und elegant. Zwar wird auf viel Schnickschnack verzichten, dennoch fällt die Flasche sofort auf. Durch die größere Schriftart weiß man sofort woran man ist und welches Shampoo man am besten für sich benutzen sollte. Zu den Inhaltsstoffen möchte ich garnicht so viel sagen. Natürlich sind ein paar dabei, die Hautreizungen hervorrufen können, da sie die Haut austrocknen können. Aber mal ganz ehrlich! Wie um gottes Willen will man seinen fettigen Ansatz loswerden? Es muss nunmal etwas Feuchtigkeit entsorgen werden und die Kopfhaut muss etwas trockener werden. Tendiert man zu Schuppen, sollte man hier dann eventuell die Finger von lassen. Für mich persönlich, sehe ich darin einfach keine Schwierigkeiten. Ich habe keine Hautirritationen bekommen und das meine Kopfhaut furchtbar ausgetrocknet war, konnte ich auch nicht erkennen. Inhaltsstoffe hin und her, meistens geht es ja doch nur übers ausprobieren und austesten. Jeder reagiert auf jegliche Stoffe anders! Zur Konsistenz ist zusagen, dass sie hier etwas flüssiger ist als bei anderen Shampoos. Dennoch klappt die Dosierung recht gut und es schäumt toll auf! Jetzt aber mal zum eigentlichen Thema, denn wir wollen ja alles wissen ob es wirklich etwas bringt. Und JA, das macht es wirklich. Zwar konnte ich mit Garnier meinen fettigen Ansatz schon etwas kontrollieren, aber mit dem Dessange Paris Shampoo, habe ich das Gefühl, dass mein Ansatz extrem sauber und gereinigt wurde. Vom täglichen Haarewaschen konnte ich nun auf 3 Tage ausweiten. Länger wollte und würde ich es auch garnicht aushalten, sie zu waschen. Also hier hat das Shampoo definitiv schon gewonnen. Auch meine Spitzen konnten endlich etwas Pflege dazugewinnen. Sie sind durch jahrelanges Färben und viel herumexperimentieren schon sehr zerstört, trocken und sehen einfach schrecklich aus. Mit dem Erlesenen Tonerde - Shampoo sind sie wieder super weich, etwas repariert und fallen wieder wunderschön. Ganz wichtig, ist auch für mich der Duft eines Shampoo und dieser hier überzeugt auf ganzer Linie. So lecker, so einzigartig, so richtig schön frisch. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben, aber es duftet nach Bodylotion und Panthenol und von ihm geht sofort ein pflegendes Gefühl aus. Ach ich könnte stundenlang an meinen Haaren riechen! Wie man herauslesen konnte, bin ich begeistert und ich werde mir wohl nun öfter überlegen ob ich etwas mehr für mein Shampoo ausgeben werde. Und ich werde auch unbedingt mal die Haarmaske davon ausprobieren. Schaut es euch auch mal an, wenn ihr mit den gleichen Problemen zu kämpfen habt, wie ich!
Benutzt ihr zurzeit etwas von Dessange Paris?


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen