#29 Produkttest - Einhorn/Mermaid Pinsel Value Makers

Heute heißt es nochmal richtig ranklotzen und versuchen so viele Altklausuren wie möglich durchzugehen und am besten keine Fehler zu machen. Ja das hofft man oft und doch kommt es immer anders. Diese Sache mit vorher nicht lernen kann ich definitiv nicht. Ich brauche diesen einen Tag bevor der Klausur um mir nochmal alles richtig reinprügeln zukönnen, dafür habe ich dann meist alles nach der Klausur sofort vergessen 😄 Aber ich kann die Leute wiederum nicht verstehen, die es dann noch schaffen die Nacht durchzumachen und topfit und gutgelaunt dann in der Uni zu erscheinen. Meine 6h Schlaf brauche ich unbedingt, ansonsten kann man mich so oder so in die Ecke stellen und vergessen. Ein Glück, dass morgen nicht die schwerste gleich auf mich warten, sondern ich ganz chillimilli da reingehen kann. Eine gute Note wäre trotzdem von Vorteil, aber wer nicht hofft, der kann auch nicht enttäuscht werden. Gut das ich am Freitag einen Blogger-Tag eingelegt habe, so kann ich heute noch den #29 Produkttest zeigen. Auch dieses tolle Ding ist von Value Makers und beinhaltet etwas so dermaßen wahnsinnig schönes, dass ich gleich wieder eine Runde durchdrehen könnte. Schon beim Öffnen der Tasche bin ich schon komplett ausgerastet und habe mich gefreut, als ob Weihnachten, Ostern und Geburtstag auf einen Tag gefallen wären. Aber nun genug geredet, ich muss es euch zeigen.... 









Sind sie schön oder sind sie schön? Gott sind sie toll, neue große Liebe sind Pinsel ab sofort!! Die Farben sind traumhaft schön und alles funkelt so toll im Licht. Ich kann nicht anders, als sie die ganze Zeit anzustarren und anzutatschen 🙈 Die einzige Frage, die ich nicht gelöst bekomme ist, ob sie nun eher Einhorn-Pinsel sind oder Mermaid-Pinsel... Ist auch eigentlich absolut banane, denn sie sind - ich kann es nur immer wieder sagen - so traumhaft schön!!! Und natürlich muss auch die zugehörige Tasche dazu betrachtet werden! Dort passen alle Pinsel rein und locker noch ein paar mehr. So können sie super mit auf Reisen genommen werden und werden nochmal extra vor Dreck und Schmutz geschützt. Am liebsten würde ich einfach nichts davon benutzen, damit sie immer so schön strahlen. Alle 12 Pinsel haben auch jetzt schon ihren festen Platz auf meinem Schminktisch, wo man sie sofort erblicken und bestaunen kann!







Enthalten waren also insgesamt 12 Pinsel. Davon sind zwei Foundationpinsel, ein Eyeliner-Pinsel, zwei Puder- und Konturpinsel, ein Fächerpinsel für Highlighter, vier Pinsel für's Augen Make-up und zwei Concealerpinsel. Hier hätte ich mir gerne noch einen für die Lippen gewünscht, aber das ist nun absolut Kritik auf dem allerhöchsten Niveau. Werde gleich mal auf die Suche gehen ob ich nicht ein Lippenpinsel in der Aufmachung finde! Beim auspacken konnte ich keinen chemischen Geruch feststellen, sondern sie riechen vollkommen neutral und sauber , hat man auch nicht oft und sollte mal gesagt werden! Das Design und die Aufmachung der Pinsel sind natürlich super gewählt, wunderschön und einfach super gelungen. Die Verarbeitung der Borsten und der Stiele ist absolut hochwertig, gut gemacht und sehr stabil. Durch die Form der Stiele liegen alle Pinsel sehr gut in der Hand und können einfach geführt werden. Die Borsten bestehen aus Nylon-Haar und sind super weich. Sie sitzen bombenfest, kein Härchen fällt raus und auch nach der Reinigung bleiben sie so wunderbar zart und weich. Alle Pinsel können Farben sehr gut aufnehmen und auf die jeweiligen Gesichtspartien bringen. Die Pinsel für das Augen Make-up sind auch super zum verblenden! Zudem sollen sie noch Hypoallergen sein, zu dem ich jetzt leider nichts sagen kann, da ich mit solchen Problemen nicht wirklich zu kämpfen habe. Dafür fühlen sie sich wirklich toll auf der Haut an, kratzen nicht und erzeugen, jedenfalls bei mir, keine Hautirritationen. Für 12 Pinsel zahlt man ca. 20€, was definitiv noch zu wenig ist für diese Qualität. Wie man lesen kann, bin einfach nur verliebt und absolut überzeugt von ihnen. Sie können sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene benutzt werden und sie machen zudem noch was her! Schaut sie euch doch gerne auch selber an, ich kann sie nur empfehlen. Vielleicht auch als Valentinstagsgeschenk 😉


Welche Pinsel benutzt ihr denn so?


Bis bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen