#28 Produkttest - Leerpalette Value Makers

So langsam aber sicher hat sich bei mir der sog. Blogger-Tag bei mir eingenistet. Ich habe es irgendwie nicht mehr geschafft, die Blogposts bevor ich sie online stellen wollte, fertig zu bekommen. Da ich nun einfach auch viel lernen musste und zusätzlich noch der Hand zwischenzeitlich krank wurde, habe ich mir so meistens einen Tag in der Woche ausgesucht und habe da immer die Blogposts für eine ganze Woche vorgeschrieben. Bilder habe ich dann gemacht wann das Licht und die Zeit einfach mitgespielt hat und schon funktionierte alles viel viel besser als vorher. Mal sehen ob ich das so beibehalten werde, denn eigentlich ist alles tuttifrutti jetzt so. Gestern habe ich mir ja dann frei genommen vom lernen und habe dafür einen Blogger-Tag eingeschoben. So wird nicht nur heute der #27 Produkttest online gehen, sondern auch zusätzlich noch der #28 Produkttest. Beide Produkten waren in einem Paket und hätten vielleicht auch zusammengeschrieben werden können, aber ich finde es so einfach übersichtlicher und diese Leerpalette verdient es nunmal auch seinen eigenen Eintrag zu bekommen! Dies ist meine allererste Leerpalette und zuerst hatte ich null Ahnung davon, wie ich jetzt dort meine einzelnen Lidschatten hineinbekommen soll, nach viel googlen und herumexperimentieren hat es schlussendlich geklappt und nun habe ich das Problem das ich noch mehr will 😄 Aber erst einmal jetzt diese hier vorstellen....






Die Leerpalette ist auch von Value Makers, die ihre Produkte hauptsächlich auf Amazon verkaufen. Dort ist sie gerade im Angebot für 8,99€ anstatt 14,99€, also schon ein kleines Schnäppchen. Die Größe beträgt 14,5 * 8,2 * 1,2cm und kann natürlich nicht nur für Lidschatten verwendet werden. Auch Rouge, Puder oder einfach alles was irgendwie im entferntesten mit Magneten arbeitet! Sie ist schon gut verarbeitet und sehr stabil, aber dennoch leicht und kann auch gerne mit auf Reisen genommen werden. So fliegen nicht tausende Lidschatten durch die Gegend, sondern sind alle schön auf einem Platz! Das Besondere ist, das der Deckel zum Teil durchsichtig ist und ihr so gucken könnt welche ihr dort untergebracht habt. Bevor es aber überhaupt losgehen konnte, brauchte ich natürlich einzelne kleine Lidschatten. Ausgesucht habe ich mir die drei auf dem nächsten Bild, da ich sie alle drei gerne benutze und sie ungefähr dieselbe Größe aufweisen. Ich habe sie also depotted...lustiges Wort, spaßige Angelegenheit und nicht ganz ungefährlich 😄









Das depotten hat wunderbar über einem Teelicht funktioniert und ich habe mir die Finger - ein Wunder - tatsächlich nicht verbrannt. Kurz die kleinen Tiegel abkühlen lassen, den restlichen Kleber irgendwie abbekommen und schon konnten sie eingesetzt werden. Hält wirklich absolut bombenfest! Egal wie rum ich die Leerpalette drehe und wende und sie kippe und wieder hinstelle, alle Lidschatten bleiben auf ihrem Platz und können nicht rausfallen! Diese Leerpalette arbeitet mit einem Magnetic Papier, dieses ermöglicht diesen starken Halt der Lidschatten. Auch der "Verschluss" der Leerpalette ist magnetisch und hält hier auch bombenfest. Leider würden jetzt weitere Lidschatten nicht mehr reinpassen, außer ich habe noch irgendwo so kleine Pfännchen von Artdeco rumfliegen. Wenn ich sie versetzt reinpacken würde, dann würde vielleicht noch ein vierter von Essence reinpassen, aber dann wäre es wirklich schon an der Grenze. Ob man nun so eine Leerpalette für 3 Lidschatten braucht, sollte jeder für sich selber entscheiden. Ich persönlich finde es sehr praktisch, ordentlicher und übersichtlicher. Meistens haben wir ja eh alle das Problem, dass die Mono-Dinger immer überall liegen, nur nicht da wo wir sie brauchen und dann landen sie so oder so in der Versenkung. Mit so einer Leerpalette sollte es allerdings nicht mehr passieren. Und da ja alles nur magnetisch ist, kann man sich kreativ ausleben und die Lidschatten immer mal wieder wechseln. Oder einfach mal Blush und Lidschatten reinsetzen um so eine Palette zuhaben, die man für unterwegs gut und gerne mitnehmen kann. Ich werde mir glaube ich noch eine zulegen, da sie einfach preiswert ist, nützlich noch dazu und gut verarbeitet ist. Sollte wirklich jedermann besitzen! Na gut vielleicht nicht jeder Mann, aber jede Frau....

Benutzt ihr Leerpaletten?


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen