#69 Produkttest - Value Makers

Und wenn es läuft, dann läuft es. Bergauf und rückwärts, aber es läuft. Ganz großes Kino und ich bin schon kurz davor mal ne Runde zu klatschen. Meine Güte es nervt nur noch. Kann nicht mal eine Sache in Ordnung sein und heil bleiben? Nein, natürlich nicht. Jetzt hat auch noch meine Handykamera versagt. Sie macht zwar noch Bilder, aber wenn dann nicht fokussiert oder total verwackelt. Und ich habe einfach keinen Nerv mich damit auseinander zusetzen. Ich will meine Ruhe, mehr nicht. Also entschuldigt, wenn die Bilder aussehen als hätte sie mein eigener Hund geschossen. Aber davon mal abgesehen läuft hier alles ein wenig drunter und drüber und ich komme immernoch nicht richtig an. Ich weiß auch nicht, aber wenn ich nicht lernen kann fehlt mir irgendwas. Jetzt stehe ich auf, gehe mit dem Hund, erledige den Haushalt und mache Kleinkram. Aber mehr halt auch nicht. Bei dem Lernen konnte ich mich 8-10h beschäftigen und nun weiß ich einfach nichts mehr mit mir anzufangen. Egal was ist, ich bin wirklich ein Mimimi-Kind. In der Klausurenphase heule ich rum weil ich keine Freizeit habe und nichts anderes mehr mache und in den Semesterferien heule ich rum, weil ich nichts zutun habe. Nerve mich langsam selbst :D Vielleicht sollte ich mir mal ein Hobby suchen, aber bei sowas bin ich ja auch total sprunghaft und nicht wirklich ehrgeizig. Das einzige was ich jetzt schon wirklich lange durchziehe ist der Blog. Vielleicht sollte ich mich einfach noch ein bisschen mehr damit beschäftigen. Aber irgendwie....ich brauche echt mal wieder was aufregendes oder einfach auch nur ein gutes Buch. Man erkennt glaube ich wie mein Kopf funktioniert, nämlich gar nicht! Bevor ich hier aber weiter herumphilosophiere, zeige ich euch lieber den #69 Produkttest. Ich habe ein wirklich tolles Päckchen bekommen und bin immer noch glücklich über die Zusammenarbeit mit Value Makers. Man bekommt wirklich tolle Produkte zum testen, immer etwas neues und so richtig enttäuscht war ich noch nie. Diesmal kamen gleich zwei Sachen bei mir an, einmal eine Lidschattenpalette und ein riiiiiesen Liquid Lipstick-Set. Ich kann es euch einfach nicht mehr vorenthalten, ihr werdet genauso begeistert sein wie ich. Und endlich....nach jahrelanger Arbeit ( :D ), habe ich am Ende auch noch eine Überraschung für euch ( denkt aber nicht zu weit :D ).



















Ich liebe diese Lidschattenpalette einfach abgöttisch, auch wenn sie so ein bis zwei Problemchen mit sich bringt. Aber habt ihr diese Farben und diese Pigmentierung gesehen? Mal ernsthaft, wie kann man bitte da widerstehen? Ich wollte sie einfach nicht anfassen, ich wollte nicht in die Pfännchen fassen, ich wollte es einfach nicht kaputt machen. Am liebsten hätte ich sie irgendwo eingesperrt oder aber auch ausgestellt und nie benutzt. Aber was muss das muss und nun kann ich nicht mehr aufhören sie anzustarren und zu benutzen. Sowas habe ich wirklich selten gesehen. Schon die Palette an sich ist einfach wunderschön. Dieses edle weiß und die goldene Schrift machen die Palette wirklich zu was einzigartigem, oder? Man könnte meinen sie kommt aus dem High-End Bereich, aber dem ist natürlich nicht so. Nichtsdestotrotz ist sie wirklich hochwertig verarbeitet, sehr robust, lässt sich leicht öffnen und wieder fest verschließen. Man mag es kaum glauben, aber sie ist auch perfekt zum Reisen, da sie wirklich wenig wiegt. Glaube aber nicht das ich sie jemals irgendwo mit mir rumschleppe, hätte viel zu viel Angst das ich sie mal verliere. Mit dabei ist natürlich auch ein Spiegel, der auch toll ist. Endlich mal ein großer Spiegel, mit diesen kleinen kann ich nichts anfangen. Gewünscht hätte ich mir noch einen Pinsel. Dieser war anscheindend auch in einer früheren Version mit enthalten, wer weiß wieso nicht mehr. Dafür finde ich aber, dass die Pfännchen etwas größer geworden sind, was mir natürlich auch so gute kommt. Enthalten sind 5 matte Farben und 5 Glitzer-Farben oder eher 5 Glitzer-Pigmenten. Die matten Farben sind eher alles in einer Farb-Range gehalten, von Rosa, bis hin zu Braun bis zu einem tiefen Pink/Lila. Ich muss sagen, dass hier nichts aufregendes enthalten ist, dafür ist die Pigmentierung einfach hervorragend. Sie sind alle butterweich und cremig, sollten aber nicht nass aufgetragen werden! Trocken und nass lassen sie sich super aufnehmen und auftragen, trocken lassen sie sich auch perfekt verblenden, nass dann überhaupt nicht. Werden die Farben nass, werden sie auch fleckig. Das also bitte vermeiden. Ansonsten kann man perfekt mit ihnen arbeiten. Lassen sich wirklich super einarbeiten und behalten trotzdem ihre eigene Farbe noch, man kann immernoch jede einzelne auf dem Lid erkennen. Was ich super finde, ist der fehlende Fall-out. Das kann man hier wirklich gar nicht erkennen. Kein Krümeln, kein Bröseln, rein garnichts. Tolle matte Farben. Die Glitzer-Pigmente sind aber das Highlight schlechthin. Ich glaube hier sollte für jede Frau was dabei sein. Ihr könnt zwischen Silber, Gold, Kupfer, Rostbraun und einem richtig knalligem Pink wählen. Die Glitzer-Partikel sind enorm hoch und das ganze Lid strahlt einfach nur. Ich wette man kann mich schon von weitem erkennen. Auch diese sind sehr cremig und enthaltet schon ein Öl, sodass man den Pinsel nicht extra nass machen muss. Sie lassen sich super aufnehmen und haben auch keinen Fallout, dafür lassen sie sich nicht gerade einfach auftragen. Ihr müsst schon damit rechnen, das ihr ziemlich viel Glitzer im Gesicht haben werdet. Dafür lassen sie sich, sobald sie mal auf dem Lid sind, wirklich toll verblenden, was ich nicht gedacht hätte. Ich hätte eher gedacht dass man die Partikel nur von links nach rechts schiebt, aber dies ist hier wirklich nicht der Fall. Und die Farben halten den ganzen Tag lang, setzen sich nirgendswo ab und bleiben an Ort und Stelle. Eine Base braucht man hier definitiv nicht mehr. Gott könnt ihr sehen wie die knallen? Wie die Farben und das Glitzer so richtig hervorkommen? Seitdem ich sie habe, ist sie ständig im Einsatz. Ob für Alltags-Look oder für richtige Party Make-ups, es ist immer irgendwas mit dabei. Solche Glitzer-Lidschatten habe ich auch wirklich noch nie gehabt, geschweige denn gesehen! Ein weiteres Problem besteht leider auch im Abschminken. Man bekommt sie nicht mehr ab, niemals, niemals, wirklich niemals. Nun gut die matten Farben gehen schnell runter, aber die Glitzerfarben sind der Abschmink-Horror schlechthin. Man bekommt sie einfach nicht mehr vom Gesicht und schiebt sie nur hin und her. Mein Gott ich sah aus wie ein Einhorn-Regenbogen und hatte den Glitzer nicht nur in den Wimpern, sondern auch im Haar und am Hals und an den Brüsten und einfach überall. Selbst im Bad habe ich noch Partikel gefunden. Ich habe auch immernoch nicht das richtige Produkt zum Abschminken gefunden. Ich benutze viel viel viel Wattepads und noch mehr Mizellenwasser. Dann reibe ich nicht, sondern tupfe, sodass sich die Partikel am Wattepad festsetzen und nirgendswo mehr hinkommen. So klappt es einigermaßen, aber man braucht Geduld, viel Geduld und geht bloß nicht damit schlafen. Sonst habt ihr bald ein Glitzerbett. Ansonsten kann man aber nichts schlechtes über diese Palette sagen. Und ich würde sie mir immer und immer wieder zulegen und hoffe dass es bald noch eine andere Variante geben wird, vielleicht so richtig schön bunt. Das wär's mal. Solltet ihr jetzt auch so vernarrt sein wie ich, der sollte man bei Amazon unter Value Makers vorbeischauen, dort findet ihr sie für 19,99€ Und wer jetzt noch auf die Überraschung hofft, der sollte jetzt genau weiterlesen, denn es gibt einen 20% Code. Mit dem Code: 5Glitter, könnt ihr noch sparen. Ist das super oder ist das super? Los geht's, shoppen ist angesagt. 





















Was soll man dazu bitte noch sagen außer WOW? Ich habe mich zuerst überhaupt nicht getraut das Ding anzufassen, weil ich Angst hatte irgendwas kaputt zu machen. Die ganze Aufmachung ist doch schon mega oder nicht? Erinnert mich das eigentlich nur an ein kleines Häuschen oder euch auch? Vielleicht spinne ich auch nur wieder ein bisschen rum :D Aufjedenfall wird es sicherlich eine Zeit lang halten, denn die ganze Verpackung ist sehr robust und stabil gebaut. Lässt sich hinstellen, leicht öffnen und wirklich fest verschließen. Es ist einfach eine tolle Möglichkeit die verschiedenen Farben zu präsentieren und auch eine bessere Möglichkeit als sie nur in einem Beutel zu verstauen. Zum mitnehmen ist es aber definitiv nicht geeignet, da es doch ziemlich groß und schwer ist. Aber mal ganz ehrlich, wer würde schon auf die Idee kommen alle mitnehmen zu wollen? Nun gut, ich vielleicht :D Die Farbauswahl lässt ein klares Muster erkennen, es sind alles Nude-Töne in verschiedenen Nuancen. Toll finde ich auch dass jede Farbe ihre eigenen Namen hat und die Farben nochmal extra aufgedruckt sind, damit man sie auch wieder zu ordnen kann. Natürlich könnte jetzt jemand kommen und sagen, dass sie ja eh alle irgendwie gleich aussehen. Aber ihr werdet mich verstehen, oder?! Immerhin besitzen wir niemals diesselbe Farbe, es gibt immer verschiedene Abstufungen ;) Einige der Farben sind für mich zu hell, andere hingegen genau perfekt. So etwas passiert nun mal aber immer bei einem Komplett-Set und ich habe auch schon eine Abnehmerin für die zu hellen und nicht passenden Farben gefunden. Alle Liquid Lipsticks haben eine sehr schlichte, aber dennoch edle Verpackung. Ich finde es toll, dass man die Farbe sofort erkennen kann und die goldene, feine Schrift macht alles irgendwie nochmal alles ein bisschen edler und hochwertiger. Die Lipsticks fassen sich alle etwas rau an, dadurch liegen sie aber besser in der Hand meiner Meinung nach. Ansonsten sind sie so gebaut wie alle anderen. Die Drehkappe quietscht etwas, fragt mich nicht ob das wichtig ist, aber dies fiel mir als erstes auf. Ansonsten lässt es sich aber leicht aufschreiben und auch wieder fest verschließen. Vielleicht kann ich die Kappe ja etwas ölen :D
Hier erstmal alle Farben, die enthalten sind:

01 (Silk Indulgenz) - kühles Braun
02 (Bustier) - Nude
04 (Pink Lust) - dunkles Braun
05 (Confident) - Pink
06 (Lulu) - peachiges Nude
07 (Cupid) - Rosa
08 (Faded) - helles Violett
09 (French Maid) - dunkles Rosa mit braunem Unterton
10 (Mondaze) - kräftiges Braun
15 (Embellishment) - Beerenton
16 (Rosebud) - Flieder
22 (Bare with Me) - lachsfarbenes Rosa

Mein absoluter Favorit ist die Nummr 16. So einen Fliederton habe ich ewig gesucht und dennoch nie gefunden. Da ich eigentlich nur Drogeriemarken suche, war ich natürlich immer nur da auf der Suche. Natürlich wird es dieses Fliederton schon irgendwo geben, aber halt in keiner Drogerie! Auch 01 und 02 zählen zu meinen klaren Highlights und wie ich finde stehen sie mir super :D Der mitangebrachte Applikator hat die perfekte Größe, ist fest angebracht und weich und schmiegt sich damit perfekt an die Lippen. Es riecht himmlisch nach Cookies, überhaupt nicht unangenehm oder penetrant, sondern ganz dezent. Der Duft bleibt auch den ganzen Tag bestehen. Auftragen lassen sich alle Farben sehr präzise und schnell. Die Deckkraft ist auch super. Um aber ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen, sollte man den Liquid Lipstick wirklich etwas einarbeiten und mehrmals drüber gehen. Trotzdem reicht eine Schicht, ihr solltet sie nur genügend hin und her bewegen :D Und ihr müsst schnell sein! Wirklich schnell, denn sie trocknen extrem schnell. Das matte Finish ist der Wahnsinn, wirklich! Sie kleben auch nicht und man merkt sie kaum. Dafür müsst ihr eure Lippen aber davor und danach unbedingt pflegen, denn sie trocknen die Lippen doch wirklich etwas aus. Dafür bröckelt aber nichts und verschmieren tut erst Recht nichts, denn der Halt ist der absolute Wahnsinn! Essen, trinken, rauchen und quatschen, alles überhaupt kein Problem! Ihr werdet wirklich begeistert sein. Das größte Problem ist wohl das Abschminken, denn das funktioniert einfach nicht. Die Farben halten so bombenfest, dass man doch etwas fester schrubben muss. Wenn dann am besten einen ölhaltigen Makeup-Entferner benutzen, der kriegt sie am besten runter. Trotzdem braucht ihr ein bisschen Geduld. Diesen Kompromiss geht man aber gerne sicher ein ;) Ich kann sie wirklich nur empfehlen, so etwas findet man wirklich selten. Für 20,99€ bekommt ihr ein Komplett-Set, bestehend aus 12 verschiedenen Nude-Nuancen, was will man dazu noch sagen?! Also wenn ihr interessiert seit, dann schaut gerne mal bei Amazon unter Value Makers. 



Was haltet ihr denn generell von Makeup von Amazon? Habt ihr gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?



Macht's fein & Küsschen auf's Nüsschen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen