Montag's Lippen N°6

Wow und schon ist der erste Advent auch wieder vorbei und so langsam habe ich das Gefühl das es ernst wird 😄 Ich habe gestern Abend noch fix ein paar kleine Deko-Artikel online bestellt (ja ich bin einfach immer spät dran), dafür habe ich aber schon Butterplätzchen gebacken und was ein Wunder - es sind sogar welche übrig geblieben - sonst bin ich eher ein Teigmonster anstatt Keksmonster. Dann kommt bald auch der Adventskalender meiner Mama bei mir an! Darauf freue ich mich absolut am meisten, immer ganz liebevoll verpackt und gestaltet & natürlich mit vielen tollen Sachen gefüllt. Ich bin da eher ganz schön unkreativ und verschenke Schokokalender - geht auch immer oder? Dennoch habe ich mir vorgenommen nächstes Jahr mal wirklich einen selber zu machen, vielleicht für meine beste Freundin. Falls ihr auch so unkreativ sein solltet wie ich, dann schaut doch mal hier vorbei, dort könnt ihr euch ein bisschen inspirieren lassen & es sind auch mal lustige Sachen mit dabei auf die nicht jeder kommt 😉 So genug erzählt, denn es soll sich ja Montags um die Montag's Lippen drehen oder? Wir sind auch schon bei der N°6 angekommen und neben den ganzen TiU Produkten soll es sich heute mal um einen Lippenstift aus dem Hause SLA Paris drehen. Auch dieses kleine Schmuckstück war in meiner Bestellung beim Blogger-Club und genauer gesagt ist es ein Pro Lipstick (klingt ja schon sehr pro-mäßig 😄) , trägt den Namen Red Flame und soll einen edlen Glanz, gute Haltbarkeit und brilliante Farbabgabe bieten. Na dann wollen wir mal schauen was er wirklich so kann!























Was Ist denn das bitte für eine Knallerfarbe!!! Als ich Red Flame gelesen habe, dachte ich zunächst wirklich an ein stink"normales" rot, die Farbe die jede Frau schon zuhause hat. Aber das ist wirklich mal eine FLAMME! Dieser Lippenstift hat den Namen Red Flame mehr als verdient. Ein wirklich schönes Rot-Orange, was mich wirklich an eine Flamme erinnert. Je nach Lichteinfall geht er mal mehr ins Rote oder mal mehr ins Orange. Ich sage euch, wenn man den trägt braucht man absolut nichts anderes mehr! Sie ist so knallig und so schön auffällig, ich bin etwas sprachlos gerade. Ich hätte nie gedacht das mir Orange steht, aber ich möchte nichts mehr anderes tragen 💓  Weiterhin muss mal angemerkt werden, dass er nach Kirsche riecht! Sehr sehr frisch und richtig angenehm. Der Duft und die Farbe lassen den Sommer aufjedenfall wieder ein bisschen aufleben. Der Auftrag ist total einfach, denn der Pro Lipstick hat an sich eine sehr harte Konsistenz, die es erlaubt ihn sehr präzise auftragen zu können. Das lindert die Farbabgabe - wie man auf den Bildern sieht - absolut nicht. Red Flame läuft nicht aus und kann somit auch gerne ohne Lipliner getragen werden. Er hat ein leicht glänzendes Finish, trocknet sehr schnell und biete zudem eine tolle Haltbarkeit. Wie er sehen könnt bin ich absolut hin und weg & ich hoffe inständig, dass ich noch mehr Farben ergattern kann. Noch nie hatte ich einen so schönen Lipstick . Mit circa 19€ zwar nicht ganz billig, aber träumen sei doch mal erlaubt!
Und...ich bin natürlich sehr gespannt was ihr zur Farbe sagt!


Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen