Be More Girl - Support Equality

Auf meinem Blog dreht es sich vorallendingen um Kosmetik und Produkttests, ab und an gibt es einen Einblick in mein Leben und viel zu oft quatsche ich euch einfach nur voll. Ich mache das natürlich weil es mir Spaß macht und ich wirklich Freude daran habe. Natürlich hoffe ich aber auch, dass es wenigstens ein Mensch liest und sich auch daran erfreut. Ich möchte, dass wir uns alle austauschen können und ihr genauso viel Spaß an meinen Bildern, Geschichten und Texten habt wie ich. Leider ist nicht immer alles so rosig wie es aussieht oder scheint. Wir haben Gott sei Dank die Privilegien, sagen zu dürfen was wir wollen, schreiben zu dürfen was wir wollen und eigentlich über alles entscheiden zu können so wie wir es wollen. Doch es gibt Menschen - besonders Frauen - die so etwas nicht können. Und ich finde, dass wir uns deswegen nur noch selten Gedanken machen. Aber Aber wieso auch, oder? Wir führen hier ein wirklich tolles Leben und wieso sollten wir uns Gedanken über Frauen machen, die tausende Kilometer von uns entfernt wohnen? Immerhin haben wir ja auch unsere klitzekleinen Problemchen, die uns beschäftigen. Wieso dann noch an große Probleme denken müssen? Würde ja auch immer alles so furchtbar kompliziert machen, oder? Tja eben nicht! Es gibt Aktionen und Organisationen, die uns unsere gute Tat zwar nicht abnehmen, uns aber sehr gut dabei unterstützen können. Organisationen, die die wirklichen Probleme des 21. Jahrhunderts aufnehmen und darum kämpfen dies besser zu machen und genau darum soll es heute gehen. Ja, es wird wohl nicht witzig und ja es dreht sich auch nicht um Kosmetik. Aber mir liegt das Thema einfach sehr am Herzen und ich möchte es euch gerne näher bringen. Wir können soviel erreichen, wenn wir uns nur kurz um andere Gedanken machen, uns hinsetzen und endlich was tun. Und damit stelle ich den heutigen Post vor: Be More Girl - Support Equality. Mädels es geht nun mal um uns und alle anderen Frauen und wir sollten zusammenhalten oder? Immerhin sind wir nun mal das bessere Geschlecht ;)









Okay sie stellt Kondome auf ihrem Blog vor? Ja ist sie denn irre? Nö bin ich nicht. Ich weiß, dass dieses Thema immernoch ein Tabu-Thema in Deutschland ist und damit müssen wir endlich aufhören. Hallo, wir leben im 21.Jahrhundert, wir haben alle Social Media, wir reden über Gott und die Welt, machen was wir wollen und sind so frei wie noch nie. Und dann jagt uns das Thema Sex immer noch Angst ein? Und es gibt tatsächlich noch Frauen oder Mädchen, die sich nicht mit dem Thema Verhütung auseinandersetzen? Das darf nicht mehr sein! Und wir müssen es unbedingt ändern. Aber nicht nur Verhütung soll diesmal das Thema sein, sondern die komplette Sexualität. Sexualität und alles was damit zusammenhängt ist doch das normalste auf der Welt und trotzdem schämen wir uns. Könnt ihr euch vorstellen, dass es in manchen Ländern immernoch komplett verboten ist? Das Frauen über ihren Körper nicht selber entscheiden dürfen? Das sie sich schämen müssen, wenn sie eine Abtreibung bevorzugen oder doch lieber auf Frauen stehen als auf Männer? Ja so etwas gibt es und das noch viel zu viel auf dieser Welt. Und genau darum geht es und genau dafür steht Be More Girl - Support Equality.

Billy Girl ist eine neue Edition von Billy Boy. Es soll für Liebe und gegenseitigem Respekt stehen. Denn wie oben schon erwähnt, haben immer noch nicht alle Frauen die gleichen Rechte. So entstand diese Edition zum Weltfrauentag. Die limitierte Edition "Sinnesrausch" ist online auf www.billy-girl.de, in ausgewählten Drogeriemärkten und auf Aktionsveranstaltungen gegen Geschlechtsdiskriminierung erhältlich. Die ganze Aktion um die es hier geht setzt ein Zeichen für die Gleichheit der Geschlechter und die Freiheit der Sexualität. Denn Freiheit der Sexualität ist immernoch ein Tabuthema, selbst bei uns. Wieviele Frauen müssen sich immernoch verstecken? Wieviele Frauen dürfen nicht offen zeigen wen sie lieben? Und wieviele Frauen trauen sich immernoch nicht darüber zu sprechen? So solltet ihr euch auch immer den Leitspruch " Liebt euch" wieder in euer Gedächtnis rufen, denn dieser steht für universelle Liebe und gegenseitigen Respekt. Liebt wie ihr wollt und wen ihr wollt. Wir ganz alleine haben das Recht über unsere Sexualität und über unser Leben zu entscheiden und niemand sonst! Man sollte nicht mehr bestraft werden, wenn Frauen Frauen lieben und man sollte niemanden mehr dafür bestrafen wenn er sich in seinem Körper nicht wohl fühlt und lieber eine Frau oder ein Mann wäre. In unserer heutigen Gesellschaft sollte dies möglich sein, leider sieht es überhaupt nicht so aus. Und ganz nebenbei könnt ihr noch was gutes Tun und das mit sehr wenig Aufwand. Solltet ihr eine Packung "Billy Girl" kaufen, dann geht der ganze Erlös an Organisationen für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Frauenrechte! Tut was gutes, kauft Kondome, schützt euch und liebt euch!








Ich möchte euch einfach darauf aufmerksam machen, dass wir mit kleinen Mitteln etwas ändern und bewirken können. Wir sollten uns alle weiterentwickeln und unsere Toleranz stärken. Es geht um uns und um alle anderen Frauen auf dieser Welt und nicht nur um Sexualität, sondern auch um alle anderen Themen, die uns noch so beschäftigen. Noch immer sind wir Frauen nicht überall gleichgestellt und haben auf dieser Welt immernoch nicht die gleichen Rechte wie Männer. Wir können uns glücklich schätzen hier zu leben und von Gleichstellung überhaupt reden zu können. Guckt euch auf der Welt um, wo ist das noch so? Es gibt immernoch viel mehr Länder wo Frauen für ihre Sexualität und ihre Rechte bestraft werden. Frauen, die flüchten und sich verstecken müssen, nur weil sie anders leben wollen. Das ist doch nicht mehr Zeitgemäß, oder? Genau und deswegen müssen wir uns dafür einsetzen und uns auch für alle anderen einsetzen. Wir können was bewegen und Billy Girl bietet uns die Möglichkeit, dies ziemlich einfach zu machen. Schaut euch doch gerne um und schaut euch auch die verschiedenen Organisationen an. Ihr werdet erstaunt sein, welche Probleme es noch auf dieser Welt gibt. Und redet endlich über eure Wünsche, denn Gespräche helfen. Seit selbstbewusst, lebt euer Leben und genießt eure Sexualität. Ist doch immernoch die schönste Nebensache der Welt, nicht wahr? ;) Traut euch ruhig! Es wird unter euch sicherlich genug geben, die ihre Gefühle verstecken müssen, nicht darüber sprechen können oder wollen. Aber nur mit reden könnt ihr es ändern und so auch ein Beispiel sein für viele weitere Frauen auf dieser Welt. Ihr Süßen da draußen wir müssen unbedingt zusammenhalten und es sollte das Normalste auf der Welt sein für seine Sexualität einstehen zu können. Das was die Männer dürfen, dürfen wir auch, meine Lieben ;)
Ich hoffe, dass ich nur eine einzige von euch dort draußen erreichen kann, das würde mir schon reichen. Erzählt darüber, bringt es in euren Freundeskreis, setzt euch zusammen - gerne auch mit einer Flasche Wein - und quatscht euch aus.



Wie seht ihr denn das ganze Thema? Erzählt mir gerne von euren Erfahrungen und Erlebnissen.



Bis Bald :*



(Sponsored-Post in Kooperation mit Billy Boy)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen