Montag's Lippen N°2

Mondaymood total bei mir... Eigentlich sollte ich heute von 12-16Uhr Uni haben, Mathematik für Ökonomen und Kapitalmarkttheorie. Klingt komisch, aber ich mag die Fächer. Sind halt genau meins und wirklich interessant. Klingt nicht wirklich logisch oder? Ist es aber :D Leider habe ich mich heut morgen garnicht gefühlt, nicht wirklich krank, aber so määääh. Keine Lust zu duschen, keine Lust mich anzuziehen, vom schminken will ich garnicht anfangen. Also dann mal das Studentenleben vollkommen auskosten und zuhause bleiben. Was solls... einmal kann ich mir das schon erlauben- als ob es dabei bleiben wird. Nimmt euch bitte einfach kein Beispiel an mir... Ab Dienstag gehts dann wieder los. Hoch & Heilig Versprochen! Dafür habe ich mich gleich an die Montag's Lippen gesetzt ( die Bilder habe ich Gott sei Dank schon am Sonntag gemacht). Heute dann also N°2 und es geht zum einen um den Full Color Lipstick von p2 in der Farbe 080 suggest honesty und zum anderen um den, nach meiner Meinungen sehr passenden, perfekt color lipliner von p2 in der Farbe 032 brownie baker























(Verzeiht, eindeutig zu oft benutzt :D )















Ja es sind nicht absolut die gleichen Farben, das ist mir allerdings auch klar. Aber dennoch harmonieren sie beide wunderschön auf meinen Lippen. Der Lipliner lässt sich sehr präzise auftragen ohne sich zu vermalen. Er ist wirklich zart und butterweich. Der dazugehörige Pinsel ist allerdings ein Flop. Viel zu hart, lässt sich kaum bewegen, wird eindeutig nicht mehr benutzt. Ansonsten ist die Farbabgabe des Lipliners auch so gut, dass man ihn gut und gerne komplett auf den Lippen verwenden kann, ohne Lipstick, ohne alles. Wunderschöne Farbe! Und er hält, wirklich der absolute Wahnsinn! (Preis: 1,95€)
Der Lipstick musste schon aufgrund der Farbe einfach in mein Körbchen wandern. Wie man sehen konnte wirkt er auf der Handfläche sehr bräunlich ( was mich schlussendlich auch zum Kauf angeregt hatte), auf den Lippen dann schon eher mehr ins rostbraun/rostrot/bordeauxrot. Dies variiert wirklich je nach Lichtverhältnis. Der Lipstick an sich gibt keinen Geruch ab, was mich aber eher wenig stört. Ansonsten sollte er aber dringend mit einem Lipliner zusammen getragen werden, da er stark auslaufen kann & unbedingt mit einem passenden Pinsel auftragen. Denn er ist so weich, dass man sich schneller vermalt als man gucken kann. Diese beiden Aspekte stören mich aber überhaupt nicht, Lipliner vorhanden und ich verwende so oder so immer einen Applikator. Er trocknet glänzend bis hin fast zum semi-matt. Gefällt mir sehr gut. Halten wird der Lipstick sage mal so 2-4h, je nachdem was man macht. Essen war kaum ein Problem, mein morgendlicher Kaffee hat ihn dann aber schnell gekillt...Gott sei Dank verschmiert er aber nicht, sonst wäre Clownalarm. Für mich aber der Sieger wenn es um Herbstfarben geht! Und für einen Preis von 2,25€ einfach unschlagbar. Ich bin mir sicher, dass wird nicht mein letzter Full Color Lipstick sein.

Wie sieht es denn bei euch mit Produkten von p2 aus? Oder seit ihr doch eher Fraktion Trend it up?


Bis Bald :*


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen