#1 Limited Edition- Rival de Loop / Neues von Rossmann/ DM- Einkauf

Hallo meine Lieben,

Es ist gerade noch Montag, abends um 20 Uhr. Ich bin endlich mit meinem ganzen Haufen Uni-Kram fertig und setz mich nun noch hier ein wenig ran um für morgen schon mal den Post vorzubereiten :D Ich wollte den Montag gerne einstimmen mit einer neuen Limited Edition von Rival de Loop und einem kleinen aber feinen DM-Einkauf. Montags ist ja die Stimmung immer sehr getrübt und es gibt Menschen, so wie mich, die diesen tag regelrecht hassen! JAAA ich bin ein Montags-Biest. Komme nie aus dem Bett, bin zu allem und jedem grantig und kriege- auf gut Deutsch- nichts geschissen. Ich hoffe, dass unter euch noch einige mehr sind, die genauso sind wie ich! Aber nun solls mal wieder losgehen und ich zeige euch einfach mal was Rossmann diesmal so zu bieten hat.



"Mit der "Professional Nail Collection Summer Edition" steht eine neue Limited Edition von Rival de Loop zur richtigen Zeit in den Startlöchern. Die 9 Nuancen sind alle wunderbar sommerlich und machen Lust auf Sonne, warme Temperaturen und leckere Cocktails in der Strandbar. Der Ultra Gel-Like Top Coat lässt die Farben dank seiner Formulierung noch mehr strahlen" NAAAJA von Sommer, geschweige denn Frühling seh ich aber draußen noch nicht allzu viel. Ich bin ja so Typ Frau, die die Farben des Lacks immer zum Outfit und zur Jahreszeit abstimmt. Im Frühling kommen bei mir nur pastellige Töne auf die Nägel und im Sommer halt nur knallige und so weiter und so fort. Demnach finde ich die Auswahl bei den Nuancen an sich sehr gelungen. Besonders das Türkis und die verschiedenen Rot/Pink-Töne passen mir sehr in den Kragen. Aber unter knallig versteh ich leider was anderes & hätte mir doch etwas mehr MUT gewünscht.
Die Lacke haben eine brilliante Farbabgabe und einen intensiven Glanz. Der Überlack ist schnell trocknend und soll für einen langen Halt sorgen. Jeder dieser Lacke ist vegan, enthält 11ml und wird um die 3,49€ kosten ( schon etwas teuer für Rival de Loop-Lacke...) . Eins muss ich noch loswerden, denn die Namen für die Lacke sind äußerst süß und gelungen. Seht selbst......

01 Cherry Blossom                              06 Bleeding Heart
02 Dahlia                                            07 Blue Bells
03 Gerbera                                          08 Freesia
04 Tulip                                              09 Taupe Roses
05 Red Poppy                                     10 Ultra Gel like Top Coat



UUUUND! Da ist doch grad eine neue Mail von Rossmann eingetrudelt, bevor ich das noch ganz vergesse oder versehentlich lösche, möchte ich euch diese Neuigkeit natürlich auch nicht vorenthalten Denn ab sofort werdet ihr den neuen Veet Sensitive Precision Beauty Styler in euren Rossmann- Filialen finden. Er ist dafür da um unerwünschte Haare an besonders sensiblen Stellen zu entfernen oder in Form zu bringen. Das passende Zubehör gibt es natürlich auch dazu um für ein präzisen Styling und schnelle Korrekturen zu sorgen.




Inhalt: 

1x Beauty Styler
1x 16 mm und 6 mm Aufsatz für die optimale Augenbrauenkorrektur
1 x 2 mm und 4 mm Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
1x 20 mm Trimmer-Aufsatz
1x Aufsteckkamm, um die Haare auf die gleiche Länge zu bringen
1x Reinigungsbürste
1x Kosmetiktasche für unterwegs
1x Schutzkappe
1x AA B
atterie
UVP: 19,99 €

So jetzt aber mal zum eigentlichen und eher spannerenden Teil. Meinem DM-Einkauf, es war garnicht soviel und ich hab auch endlich mal nicht mein ganzes Geld dagelassen- obwohl ich gekönnt hätte. Denn irgendwie waren alle neuen LE's in meiner Filiale vertreten und eigentlich  
 hätte ich ausrastet können und alles in mein Korb schmeißen können. Aber NEIN! Ich war standhaft und habe wirklich nur die Dinge mitgenommen, die mich wirklich irgendwie "angeturnt" haben :D. Leider war die neue LE von Essence - irgendwas mit Orient- komplett leergefegt, denn ich hätte wirklich zugernen noch einen von den Lippies mitgenommen. Aber gut....wer ne Ahnung hat wo ich vielleicht online mal schauen könnte, der melden sich bitte bei mir!










Wie ihr auf den beiden ersten Bildern unschwer erkennen könnt, habe ich 2 volle Displays für die neuen LE's von p2 gefunden. Beide waren noch komplett unangerührt und niemand war in meiner unmittelbaren Nähe. Somit konnte ich alles mal in Ruhe ausprobieren, antatschen und leider auch fallen lassen (-.-). Der erste Blick sagte : " Maria schlag zu nehm dir alles mit, es glänzt und glitzert und ist gülden und achja!". Aber auf dem zweiten Blick war besonders das Gold mir viel zu kitschig und alles doch etwas beladen und wirklich nicht das was ich angeblich immer brauche. Angesprochen haben mich auch die Lidschatten aus der Secret Splendor LE, die Swatches dazu haben mich auch überzeugt aber irgendwie habe ich alles davon schon auf meinem überfüllten Schminktisch gefunden, also lieber Finger davon. Letzendlich fand ich beide LE's besonders für den bevorstehenden Sommer und den ganzen Festivals ziemlich gelungen. Schön fand ich auch das beide nochmal etwas besonderes in ihrem limitierten Sortiment hatten, bei der Sunshine Goddess das Armband und bei der Secret Splendor die "Tattoos". Also wer noch irgendwas davon findet, schlagt ruhig zu...falsch machen kann man mit den beiden Editionen aufjedenfall nicht. Mitgenommen habe ich dann: Divine Shine Oil Lip  (Sunshine Goddes LE), Marvelous illusion lipstick ( Secret Splendor LE), Colorshow Nagellack (Standartsortiment Maybelline) und Bronzer (lights of Orient LE)





















So dem Marvelous illusion lipstick: die Verpackung ist wundervoll gestaltet, ein helles glänzendes lila/Flieder was wirklich etwas hermacht. Von unten nach oben wird der Verschluss etwas breiter und aufgeschraubt sieht man das der Kopf des Lippenstifts nicht wie jeder andere geformt ist, sonder auf einer Seite wesentlich abgeflachter scheint. Die Farbe heißt: 020 impressive violet und ich finde der Name spricht für sich! Die Farbe ist einfach der Wahnsinn!!!! So ein schönes violet, nicht zu dunkel und nicht zu hell. Er wirkt sehr frisch auf den Lippen und was anderes als diesen braucht man nicht mehr zu tragen. Der Auftrag ist wirklich sehr einfach, er ist cremig und verschwindet nicht einfach über die Ränder hinaus. Auf den Lippen fühlt er sich wunderbar weich an und lässt sie nicht austrocknen. Preislich lag ich mit diesen Lippenstift bei 2,95€ DAUMEN HOCH! Super-Preis-Leistung, wunderschöne Farbe und einfacher Auftrag










 (der klägliche Versuch euch den Glanz auf meinem Handrücken zu zeigen :D)

Weiter geht's mit dem Divine shine lip oil: Auch hier mag ich die Verpackung sehr. Es scheint sehr edel zu sein und fügt sich schön in die andere Produkte der LE hinein. Auch hier wird das Produkt von unten nach oben etwas breiter und kurz vor dem Verschluss kann man auch das Öl sehen. Bei vielen ähnlichen Produkten hatte ich immer das gefühl, dass die Marken sehr an "Produkt" sparen und man nur die Hälfte bekam, die man eigentlich gezahlt hatte. Hier ist es ganz anders. Bis oben hin läuft das Öl und so sollte es doch wesentlich länger halten als vergleichbare. Schon beim Öffnen kommt einem der Geruch von Jojoba Öl und Aloe Vera entgegen. Nicht zu wenig und nicht zu viel, also sehr angenehm. Der Auftrag ist auch hier sehr einfach. Das Lippenöl ist gott sei Dank nicht wirklich flüssig....also flüssig schon :D aber es tropft halt nicht gleich runter. Auf dem Lippen sieht man einen feinen Glanz und absolut kein Gefühl von fettigen Lippen. Es sieht super schnell ein und pflegt die Lippen leicht. Daumen hoch für Preis, Verpackung und Pflege. Preislich lag ich bei 2,95€








Als kleines Mitbringsel für mich selber durfte noch ein neuer Color Show Nagellack mit in meinem Korb wandern. Er trägt den schönen Namen: 651- Cool Blue . JOA! Bei Cool Blue stell ich mir doch vielleicht etwas anderes vor, vielleicht ein kühles Dunkelbau, aber das soll nur meine Meinung sein. Immerhin hat er mich ja schon beim Vorbeigehen angesprochen. Ich brauchte dringend einen neuen für den Sommer und was ist da naheliegender als ein wunderschönes, kitschiges, helles Babyblau. Der Auftrag war leider etwas schwierig, da mein Lack ziemlich zäh- und dickflüssig ist. Er ließ nur mit kleinen Zicken auftragen und deckte so erst wirklich bei der dritten Schicht. Mag ich ja leider garnicht....dafür habe ich einfach null Geduld und dann ist leider auch die 60 Sekundenformel zum trocknen futsch! Vielleicht war es jetzt leider nur bei mir so und ihr habt mehr Glück als ich, denn die Farbe ist einfach leider der Wahnsinn und ich werde mich wohl mit ihm rumschlagen müssen! Daumen runter für mich und mein Glück. Preislich lag ich bei 2,75€ (hab ich auch schon besseres gehabt!)










Als letztes und mein kleines Highlight durfte noch der Bronzer mit reinhüpfen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Eigentlich wollte ich schon dran vorbeilaufen, da ich ja die Lippies nicht entdecken konnte, aber gott sei Dank habe ich mich doch getraut einen kleinen Blick drauf zu werfen. Dieser Bronzer ist genau mein Fall. Er ist nicht orange-lastig und hat nullkommanull Glitter! Auf den Bildern und auch in echt sieht er fast aus als hätte man Dreck :D und für helle Haut ist er auch sicherlich nicht geeignet und sieht vielleicht auch dort aus wie ein bisschen Dreck, wenn man es übertreibt!. Für meine Hautfarbe ist er aufjedenfall sowas von richtig und ich freue mich schon darauf, wenn ich knackebraun bin ihn zu benutzen! Er ist einfach nur braun, braun und braun ohne Schnickschnack und das ist genau das was ich wollte. Ein einfacher Bronzer, der seinen Zweck erfüllt und das tut er auch! Er ist bei mir leicht chremig und lässt sich wunderbar auftragen und verwischen. DAUMEN SOWAS VON HOCH. Preislich lag ich bei 3,25€



Das war jetzt einiges an Informationen, die euch ihr ins Gesicht klatsche, aber vielleicht hat es ja der ein oder anderen geholfen :D Ich muss mich jetzt erstmal wieder an meinen Unikram setzen, denn von Nichts kommt ja leider auch nichts.
Genießt das Wetter und lasst doch noch das ein oder andere Wörtchen hier.

Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen