[Gefro-Probierset]

Hallo meine Lieben,

Ach endlich wieder Wochenende, hoffentlich spielt auch das Wetter endlich mit. Dann kann ich endlich wieder mit meinem Dickerchen die Natur ein wenig geniessen und ein bisschen die Seele baumeln lassen. Aber bevor ich mich daran mache, möchte ich euch jetzt noch ein kleines Probierset vorstellen, welches ich bei der Firma Gefro bestellen konnte. Der Slogan von Gefro : Gefro...macht glücklich. Na wenn das nicht mal ein Statement ist, oder? Auf der Website von Gefro könnt ihr euch über die verschiedenen Produkte informieren, aber auch Rezepte könnt ihr dort finden. Vorallen dingen findet ihr dort Fertigmischungen für Soßen, Suppen und Würzungen jeglicher Art (auch Bio-Mischungen sind dadrunter). Das Besondere...ihr könnt die Produkte ganz einfach auch online bestellen und direkt zu euch nach Hause liefern lassen. Solltet ihr nach der Vorstellung auch einmal das Probierset ausprobieren wollen, hier einmal der Link :) So jetzt soll's aber mal losgehen.









Der Versand ging super fix und stellte für mich wirklich keine Kosten da. Nur schnell das Formular ausfüllen und schon konnte es losgehen. Das schöne an dem Probierset....schon vorher konnte man sehen was man erhielt. Was ich wirklich wichtig fand. Denn Probierset hin oder her, aber Überraschungen beim Thema Essen kann ich leider garnicht ausstehen, denn ich bin eine kleine Hexe, wenn es darum geht was ich essen soll! In diesem Probierset waren also folgende 7 Produkte enthalten: 
  • 125 g Dose GEFRO Suppe & Universalgewürz
  • 50 g Beutel Sauce Bolognese, mit Soja
  • 25 g Beutel Soße zu Braten
  • 10 g Beutel BIO Würzmischung »Bella Italia«
  • 1 Portion Balance Suppen-Pause GEMÜSE-LUST
  • 1 Portion Balance Salat-Dressing GARTENKRÄUTER
  • 1 Portion Balance Salat-Dressing AMORE POMODORE
7 Produkte als Probierset finde ich wirklich schon einiges. Immerhin zahlt man dafür keinen Cent und bekommt es auch OHNE VERSANDKOSTEN zu sich nach Hause geschickt. Besonders gefiel mir die gemische Auswahl, sodass man wirklich alles, von Salat-Dressing bis zur Soße, alles mal in Ruhe ausprobieren kann!







Die zwei Gefro Balance Salatdressings:

Diese beiden wollte ich unbedingt ausprobieren. Ein Salt gehört bei uns zu einer Mahlzeit am Tag immer mit dazu. Meistens mache ich das Dressing natürlich selbst, aber wenn es mal schnell gehen muss warum ich auch nicht mal so etwas ausprobieren! In meinem Set war einmal das Gartenkräuter-Dressing und das Amore Pomodore Dressing. Beide sind für 1 Portion gedacht und haben die gleiche Anwendung: Beutelinhalt in 2 EL Gefro Omega-3-Speise-öl und 4EL Wasser einrühren und über den Salat gießen. Zudem sind beide Dressings vegan, glutenfrei, ohne geschmacksverstärkende Zusatzstoffe und ohne Farb- und Konservierungsstoffe!
 Leider muss ich sagen, dass ich die Angabe 1 Portion sehr willkülich finde. Ich muss sagen das ich keine Ahnung habe was eine Portion heißen soll. Ich habe bei dem Gartendressing eine ganze Gurke und circa 100g Rucola benutzt (was für mich schon eine große Portion darstellt) und der Beutelinhalt war dafür viel zu viel. Es hat sehr sehr stark nach dem Dressing geschmeckt. Kann Geschmackssache sein, aber mir war es eindeutig zuviel. Das Amore Pomodore-Dressing fand ich geschmacklich ganz ganz schrecklich und viel zu überdosiert. Der ganze Salat hat nur noch nach getrockneter Tomate geschmeckt und hing mir Stunden danach noch weiterhin im Hals. Daumen runter, ich werde weiterhin mein Dressing selber machen.






Ach und dann hatte ich ja noch die BIO Würzmischung "Bella Italia". Dazu kann ich ehrlicherweise aber so garnichts zusagen (Schande über mein Haupt!!!) Der Grund dafür ist folgender: Eigentlich habe ich mich darauf gefreut und wollte sie auch sofort benutzen um meinen Tomaten-Mozarella-Salat aufzupeppen, ich habe die Tüte also aufgerissen und wie immer einmal wenigstens daran gerochen! Und dann war es auch schon vorbei, ohne sie wirklich zu probieren habe ich sie weggeschmissen. Der Geruch war wirklich unerträglich, sehr sehr säuerlich, fast wie Essig und stieg mir sofort in die Nase. Das war wirklich nicht auszuhalten. Es roch sowas von chemisch und unnormal, dass ich es sicherlich nicht auf meinem Essen haben wollte. Schade eigentlich, aber wir wollen ja ehrlich bleiben.....







Die Gefro Suppe & Universalgewürz

Sowas kann man ja immermal irgendwie gebrauchen und da meine Gemüsebrühe gerade alle war, durfte diese dann auch mal gleich antanzen und sein Können zeigen. Enthalten sind 125g, die Zubereitung wie sonst eigentlich auch: gewünschte Menge in heißes Wasser einstreuen, umrühren und fertig! Die Gemüsebrühe soll auf pflanzlicher Basis, kalorienarm, fettreduziert, mit Meersalz, ohne tierische Fette, ohne Farb- und Konservierungsstoffe und ohne künstliche und naturidentische Aromastoffe hergestellt sein.
Viel kann ich dazu jetzt allerdings nicht sagen. Sie sieht aus und riecht wie das normale Gemüsebrühe-Pulver, macht auch genau das und schmeckt auch genauso. Dennoch für einen Preis von 2,30€ werde ich sie nicht mehr bestellen und sicherlich etwas billigeres finden.





Die Gefro Soße zum Braten (glutenfrei und ballaststoffreich)

Wieder mal Schande über mein Haupt, aber solche Fertigttüten für Soßen benutze ich wirklich viel zu oft, damit es schnell geht und ich keine Arbeit damit habe.... vielleicht sollte ich mich endlich mal hinstellen und selber Soßen machen, verdammt! Aufjedenfall erhalten ihr eine Tüte Soße zum Braten für 250ml. Mhm...nicht gerade viel, wenn wir wirklich zu zweit essen. Aber das soll jetzt mal egal sein. Die Anwendung wie sonst auch: Beutelinhalt in 1/4Liter warmes Wasser, mit dem Schneebesen einrühren, kurz aufkochen, fertig. 
Ja die hat mich aber doch überzeugt. Anders als bei den ganzen Maggitüten etc. war diese Soße mal wirklich eine Soße die man auf den Tisch stellen konnte. Die Konsistenz war genau auf den Punkt und auch geschmacklich konnte man endlich mal was schmecken :D Sonst habe ich immer das Problem, dass alle Fertigsoßen gleich schmecken.... doch diese schmeckte wie die Soße von Oma!!! Natürlich ist das alles nicht gesund und bliblablubb das weiß ich alles auch, aber mal ganz ehrlich... Wenn es schnell gehen soll, dann empfehle ich diese Soße!

Die Gefro Sauce Bolognese

OH eine vegane Fertigtüte...Auch hier alles gleich wie bei der Gefro Soße zum braten. Leider garnicht mein Geschmack. Das liegt nicht daran dass sie vegan ist oder mit Soja hergestellt wurde. Das ist mir wirklich richtig Banane. ABER hat für mich leider nicht nach Sauce Bolognese geschmeckt, hatte irgendwie einen wirklich anderen Geschmack, den ich noch nicht einmal einordnen kann. Es schmeckte nicht schlecht, keine Frage, aber halt nicht danach wonach es sollte... Vielleicht wieder Geschmackssache aber für mich nicht weiter zuempfehlen.






Die Gefro Balance Suppen-Pause Gemüse-Lust

Das war mal eine kleine leckere Tassen-Suppe. Sowas finde ich ja immer herzallerliebst und macht mich auch wirklich glücklich. Eine süße Suppe in der Tasse und schon ist mein Tag gerettet. Hier sollte die Suppe mit 250ml Wasser aufgefüllt werden. Ich habe nur 200ml genommen, weil ich es einfach mit weniger Wasser lieber mag. Die Gemüse-Lust konnte man wirklich richtig durchschmecken. Es schmeckte nicht chemisch und auch nicht unangenehm oder sonstiges. Eher als ob man sie gerade selber zubereitet hätte. Der Geruch war auch fantastisch....so eine Suppen-Pause braucht man wirklich für den Herbst. Und da sage ich mal dass ich mir vielleicht ein Vorrat zulegen werde



So das war jetzt mal viel Text, aber ich habe wirklich versucht alles so schnell wie möglich auszuprobieren und dann alles niederzuschreiben um euch so meine Meinung darüber zu berichten. Als Fazit muss ich sagen, dass ich sich das Probierset nicht wirklich lohnt,außer man will wirklich schnell mal was umsonst abstauben, darum soll es aber hier nicht gehen! Natürlich ist es bei Essen und auch bei Fertigmischungen jeglicher Art immer reine Geschmackssache und es kann natürlich auch sein, dass die nächste Person sagt das sie alles super fande und alles perfekt geschmeckt hat. Bei mir war es allerdings nicht so und das einzige was ich wirklich nochmal nachbestellen würde, wäre wie gesagt die Suppen-Pause, ob sich das allerdings für meinen Geldbeutel lohnt sei da einfach mal dahin gestellt! Weder Daumen hoch noch Daumen runter

Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen