Testpaket Catrice/Rossmann

Und dann erschien nach meinem Testpaket von Essence auch noch weiteres Päcken. Wieder mal weiß, wieder mal ohne Absender, wieder mal hatte ich keine Ahnung was drin war. Also zack zack aufmachen und tja... AAAAAH ein Produkttest-Paket von Catrice, erhalten durch Rossmann. Auch war das Päckchen gefüllt mit Produkten aus dem Sortiments-Update. Ich war/bin total aus dem Häuschen, musste gleich alles auspacken, begutachten und gleich mal antatschen. Eine schöne Auswahl an tollen neuen Produkte wo für jeden was dabei ist. Worum es richtig geht und wie ich sie alle so finde erfahrt ihr jetzt :)






 Catrice Deluxe Highlighter

Three-piece Luminescence. Drei verschiedene Highlighter-Nuancen in den Tönen Champagner, Rosé und Bronze verleihen der Haut ein natürliches Strahlen. In dem extrem soften Puder sind feine Schimmerpartikel enthalten, die bei Lichtreflektion für den ultimativen Glow sorgen. Angereichert mit Vitamin E und Jojobaöl. 
Um 4,49 €*.

Erhalten in 010. Diesen Deluxe Highlighter gibt es nur in dieser einen Ausführung. 
















Ich bin so froh, dass ich sie testen durfte. Drei wunderschöne Farben, die perfekt miteinander harmonieren. Butterweich und lassen sich wunderbar auftragen und verblenden. Kein unnötigen Glitzern und kein bröckeln. Alle Farben spenden einen schönen Schimmer auf der Haut und für jede Gesichtspartie ist etwas dabei. Zudem sind die gerade für meinen Hauttyp sehr passend. Absolute Kaufempfehlung, die Highlighter werden absofort immer benutzt!


Catrice HD Liquid Coverage Foundation 

Second Skin. Ein ebenmäßiger Teint mit ‚High Definition‘ Finish. Die ultra-leichte Liquid-Textur wird mit dem Pipetten-Applikator aufgetragen, liefert eine hohe Deckkraft und hält bis zu 24 Stunden. Erhältlich in vier Farben für verschiedene Hauttöne. 30 ml, 
um 6,99 €*.

Erhalten in 010 Light Beige. 

Es sind noch weitere Nuancen erhältlich. 020 Rose Beige, 030 Sand Beige und 040 Warm Beige. (Meine Nuance wäre wohl 030 gewesen) Hier sieht ihr sie nochmal um euch von vornerein schon für eine entscheiden zu können.

















Hat mich nicht wirklich überzeugt. Einerseits ist sie mir leider viel zu hell, was man hätte verschmerzen können. Ich finde sie hat einen eigenartigen Geruch, der mich schon etwas stört. Die Lösung mit der Pipette finde ich eigentlich ganz gut, besonders wenn man sie mit einem Pinsel aufträgt. Leider ist sie bei mir ziemlich flüssig, sodass man höllisch aufpassen muss wieviel und wie schnell man sie benutzt/verarbeitet. Zudem hinterlässt sie bei mir aufjedenfall einen kleinen fettigen Film, was bei einer Foundation für mich persönlich garnicht geht. Bei mir leider durchgefallen


Catrice Matt Lip Artist 6hr 

Finishing Touch. Bis zu sechs Stunden Halt, ohne auszutrocknen. Intensive Deckkraft bei einem angenehm leichten Tragegefühl. Die Textur schenkt matte Lippe in Perfektion. Erhältlich in sieben Nuancen von Rosenholz über Fuchsia bis hin zu Rot für farbliche Akzente. 
Um 4,99 €*.

Erhalten in 040 HibisKiss-Proof.

Gibt es noch in weiteren Farbnuancen. 010 Bare Nude's Soul, 020 Best Rosebuddies forever, 030 Barberry Hopping, 050 Fashion Reditorial, 060 Merl' Oh! und 070 First Brown Ticket. So könnt ihr nochmal schauen welche Farben erhältlich sind und welche euch ansprechen.



















Hier bin ich mir absolut sicher, dass noch mehr Farben (wenn nicht sogar alle) bei mir einziehen dürfen. Die Farbe an sich ist für mich ziemlich gewagt. Ich mag einfach so knalliges Pink nicht, sondern liebe eher die Bordeaux-Farben. Die Farbe soll aber mal nebensächlich sein. Durch die Stiftform lässt er sich wunderbar und gleichmäßig auf den Lippen auftragen. Ich konnte kein auslaufen feststellen, brauchte also auch keinen Lipliner. Er wird sehr schnell matt, trocknet die Lippen aber überhaupt nicht aus. 6h Stunden hält er allerdings nicht, nach etwa 3h war er schon ziemlich verblasst. Das er verschmiert habe ich jedoch nicht beobachten können. Test bestanden, wird gekauft.



Catrice Shine Appeal Fluid Lipstick Intense 


Stunning Silhouette. Die satte Farbe eines Lipsticks vereint mit dem intensiven Glanz eines Gloss. Besonders hohe Pigmentierung und langanhaltende Formulierung zeichnen den Eyecatcher aus. Diese vier Nuancen begeistern: Rosenholz, Pink, Rot und dunkle Beere. 
Um 3,99 €*.
Erhalten in 030 The OlymPINK Games.

Auch hier sind natürlich noch weitere Farbnuancen erhältlich. 010 Welcome to the Cabared, 020 Vampired Diaries und 040 Rose your Voice!

















Oh mag ich so garnicht. Erstmal ist die Farbe für mich grauenhaft. Zu grell, zu girlie, zu 90er....Er riecht fantastisch, ja das muss ich wirklich zugeben. Aber er lässt sich überhaupt nicht gleichmäßig auftragen, er verschmiert bei der kleinsten Bewegung der Lippen. Und das schlimmste: ER KLEBT wie wild. Ich hasse dieses Lipgloss-Gefühl, als ob man gleich überall dran haften bleibt. Er bleibt auch einfach nicht auf den Lippen und verliert schnell den Kampf gegenüber Trinken oder Essen. Fällt durch.


Catrice Prêt-à-Volume Smokey Mascara Velvet Black

Vision of Velvet. Volumen und Definition in rauchigem Schwarz: Die Faserbürste verspricht einen ausdrucksstarken Auftritt für die Wimpern. Die 18-stündige Haltbarkeit wurde von einem externen Institut bestätigt. Erhältlich in Velvet Black und Waterproof. 
Um 4,49 €*.

Erhalten in 010 Velvet Black. 

Gibt es auch noch in Waterproof.
















Die darf bleiben! Eigentlich auch nicht viel zu sagen. Die Bürste ist für meine Wimpern perfekt und erfasst alle mit einem Wisch. Verleiht ihnen tolle Schwärze, verklebt die Wimpern nicht und sie erhalten sogar ohne Wimpernzange einen tollen Schwung. Wird weiter empfohlen,



Catrice Prêt-à-Lumière Longlasting Eyeshadow

Hybrid Hero. Hohe Farbintensität vereint mit federleichtem Tragegefühl. Die innovative und sehr cremige Pudertextur bietet mit nur einem Auftrag maximalen Colour Pay-off. In neun Nuancen, darunter helles Mint, kräftiges Blau und edles Gold, erhältlich. 
Um 3,99 €*

Erhalten in 050 La Vie En Rose.

Die Loglasting Eyeshadows beinhalten natürlich eine größere Bandbreite an Farben. 010 Crème Bruné, 020 Prêt-à-Pérl, 030 Dîner En Blanc, 040 Perlez-vous Francois, 060 Comme Ci Comme Gris, 070 Petit-Green-ouille, 080 Mon Glamour und 090 Allez Le Bleus. ( Also ich starre ja total auf 010 und 090, das wären noch meine Wunschfarben)

















Oh wie gern hätte ich noch alle anderen Farben. So ein schöner Lidschatten. Tolle Farbe, butterweich und schön schimmert. Lässt sich wunderbar mit einem Pinsel gezielt auftragen und verblenden. Krümelt überhaupt nicht und selbst ohne Base gibt er genügend Farbe an! Unbedingt anschauen 

Jetzt seit ihr natürlich wieder gefragt? Erzählt mir eure Erfahrungen mit den neuen Produkten und lasst mich wissen was ihr davon haltet :)

Bis Bald :*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen