#13 Produkttest- Instant Eyebrow Tint

Vor circa zwei Wochen wurde ich von einer Firma angeschrieben ob ich nicht das neue Instant Eyebrow Tint testen möchte. Da ich ja leider bei der Farbauswahl von Beautylash kein Glück hatte, habe ich mich sehr gefreut noch einmal die Chance zu bekommen meine Augenbrauen zu färben. Generell habe ich sehr schwarze und sehr dichte Augenbrauen, aber immer wieder finde ich kleine Stelle, die frei sind. Meine Augenbrauen werden jeden morgen nachgezeichnet und mit Puder aufgefüllt und ich wollte gerne sehen ob es möglich ist das Auffüllen zu umgehen. Dank Godefroy (so heißt die Firma :) ) durfte ich das nun ausprobieren. Der Austausch per Email war sehr nett und ging super schnell, ich konnt mich zwischen 5 Farbnuancen entscheiden und habe schlussendlich Dark Brown genommen (denke für mich perfekt). Der Versand ging irre schnell und ich kann mich nun ranmachen euch davon zu berichten.







Die Godefroy Augenbrauenfarbe wurde speziell entwickelt und soll langanhaltende und natürlich aussehende Färbeergenisse liefern. Durch die einzeln portionierten Kapseln verwendet man immer dieselbe, optimal abgemessene Menge Färbemittel und sorgt so für das beste Ergebnis. Die Godefroy Augenbrauenfarbe wird als Komplettset geliefert und beinhaltet alles, was Sie für das Augenbrauen färben zu Hause benötigen. Die professionelle Qualität der Augenbrauenfarbe sorgt dafür, dass die Ergebnisse des Augenbrauen färbens mit Godefroy bis zu 6 Wochen halten. Wie bei dem Färben der Haare, sollte man hier natürlich auch auf die Vorbereitung einen Augenmerk legen und genau wissen was man tun sollte. In meinem Komplettset waren insgesamt 4 Kapseln vorhanden. Eine Kapsel sollte für beide Augenbrauen reichen, hat es nicht so richtig funktioniert oder möchte man einen etwas stärkeren Effekt, sollte man nach der ersten Färbung nochmal eine neue Kapsel anmischen. So variiert es von Typ zu Typ ob das Komplettset für 4mal Färben oder für 2mal Färben reicht. Weiterhin enthalten war der Creme-Entwickler, 4 Stäbchen und ein Gefäß zum anmischen. Ich zeige euch jetzt am besten Schritt für Schritt wie das Set angewendet wird und was dabei rausgekommen ist












Die Vorbereitung zum färben lief folgendermaßen ab: Die Kapsel einfach auseinanderziehen und dann beide Hälften in das Anmischgefäß geben. Lief reibungslos ab, die Kapseln brachen nicht auseinander und es kam zu keinem unnötigen herumkrümeln. Dann kam die Entwickler-Creme hinzu. Hier sollte man etwa 1,25ml oder 1/4 Teelöffel hinzugeben. Das war schon etwas tricky. Ich habe sie wirklich mit einem Teelöffel abgemessen, was meiner Meinung nach aber mehr als schlecht funktioniert. Habe es einfach dann nach Gefühl gemacht und erstmal etwas weniger genommen, dann verrührt und geschaut ob es cremig genug ist. Hier wäre es eindeutig besser auch die Creme geteilt zu verpacken, sodass sowohl 4 Kapseln als auch 4 Cremes vorhanden sind. Mit den einzelnen Stäbchen ging das verrühren einwandfrei. Nun noch schnell eine dünne Schicht fetthaltige Creme um die Augenbrauen, damit man ja nicht die Haut mitfärbt und schon konnte es losgehen. Ein Tipp vorneweg, den Godefroy hier auch auflistet, erstmal eine Augenbraue färben, einziehen lassen und dann erst die nächste. Dient auch einfach dazu um zu sehen ob das Ergebnis gefällt oder man doch etwas mehr Farbe oder Einwirkzeit braucht. Bei dark Brown beträgt die Einwirkzeit 2-3 Minuten, ich habe die 3 Minuten ausgekostet. 





Hahahaha! Ich finde ja das Haare färben schon immer schrecklich aussieht, aber Augenbrauen färben ist noch ein Tick schlimmer. Ich hatte wirklich etwas Angst, dass es genauso aussehen soll oder muss! Und das nach dem reinigen/auswaschen ich wirklich so dunkle Augenbrauen haben werde. Das war gott sei Dank nicht der Fall! Schwieriger hingegen der Auftrag der Farbe. Zwar ließen sich alle Haare mit dem Stäbchen erreichen, aber man hatte schnell die Farbe auch an den Finger. Längere Stäbchen wären von Vorteil oder einfach Einweghandschuhe mit dazupacken. Nachdem die Farbe nun eingezogen war, konnte ich sie mit einem nassen Wattepad einfach wieder "abnehmen", durch das Eincremen um meine Augenbrauen herum, hat auch meine Haut nichts abbekommen. Da schonmal ein Daumen hoch. Am besten sieht man dann das Ergebnis wenn man die Augenbrauen dann trocknen lässt, denn im nassem wirkt die Farbe doch noch etwas dunkler.



VORHER


NASSEM ZUSTAND



DANACH



Gefällt mir recht gut. Kleine Lücken wurden aufgefüllt und ich finde das meine Augenbrauen doch noch etwas voller aussehen. Ich wollte nun nicht gleich noch eine zweite Anwendung hinterherpacken, um euch genau das zu zeigen. Ich denke mit einer weiteren Anwendung hätte es noch besser ausgesehen. Nachzeichnen werde ich sie dennoch, dass wird das Färben wohl auch nicht ersetzen können. Ich brauch einfach eine "Einrahmung" meiner Augenbrauen :D Doch Augenbrauen-pulver werde ich wohl weniger verwenden müssen und genau dass war der Zweck. Es hält wirklich bombenfest. Jegliches abschminken, Gesicht reinigen und schrubbeln an den Augenbrauen können der Farbe nichts anhaben. Einfache Anwendung und ein tolles Ergebnis. Daumen Hoch für Instant Eyebrow Tint! Der Preis für ein Komplettset beträgt 7,95€, also für jede Anwendung circa 2€, finde ich vollkommen okay bei dem Ergebnis. Wenn ihr noch mehr von Godefroy wissen wollt, dann schaut doch mal auf deren Website vorbei.
Ich bedanke mich nochmal herzlich an das Team von Godefroy dass ich testen durfte :)

Bis Bald :*











Kommentare:

  1. Super tolle und ausführliche Review, Liebes! Ich habe glücklicherweise relativ dicke Augenbrauen, aber das Endergebnis finde ich auch super :)
    Du hast so einen tollen Blog!

    Love, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank für dein tolles Kompliment :) :*

      Löschen