#10 Produkttest- Luvos Naturkosmetik mit Heilerde

Vor einigen Woche hatte ich die tolle Möglichkeit durch einen Produkttest von Hirschel-Cosmetics das Getönte Gesichtsfluid von Luvos- Naturkosmetik mit Heilerde zu testen. Beworben hatte ich mich für die Version mit einem Bronzeton, da ich doch schon dunklere Haut habe. Ich hatte vorher noch nichts mit Luvos und deren Naturkosmetik gehört und war schon sehr gespannt darauf meine Erfahrungen damit zu sammeln.
Das Besondere an der Luvos Heilerde ist der verwendete Löss. Okay was genau ist jetzt Löss? Gesteinslöss entsteht, wenn in einem Jahrtausend dauernden Prozess Gesteine durch natürliche Gegebenheiten und Bewegungen pulverisiert und dadurch quasi gemahlen wird. Durch moderne Verarbeitungsprozesse wird dies zu einem noch weiteren feineren Pulver gemahlen. Weitere Hauptbestandteile der Luvos Heilerde sind natürliche Elemente, die in unserer Erdkruste vorkommen. So besteht das Luvos-Löss aus überwiegend natürlichen Mineralien wie Silicat, Kalkspat, Dreischichttonminerale, Feldspat und Dolomit. Diese Gesteine enthalten weitere wichtige Mineralien wie Silizium, Calcium, Eisen und Magnesium.Was ist denn jetzt die Wirkung von dieser Heilerde? Einerseits natürlich die einzigartige Zusammensetzung, die über eine ideale natürliche Mischung von Mineralien und Spurenelementen verfügt. Hinzukommt die herausragende Säurebindung und die besondere Bindungsverwirkung








Doch was bringt mir jetzt das Gesichtsfluid? Das getönte Gesichsfluid soll der Haut mehr Spannkraft, Vitalität und eine ebenmäßigere Hautstruktur schenken, durch die Rezeptur mit dem Aprikosenöl soll es zusätzlich die Selbstregeneration der Haut fördern. Zudem enthält es essentielle Fettsäuren und Vitamin E. So wird die Haut nachhaltig genährt und gepflegt und man erhält ein glattes, zartes und geschmeidiges Hautbild.














Ich habe es ausgiebig getestet und jeden Morgen vor meiner eigentlichen Kosmetik-Routine und nach meiner Pflege-Routine verwendet. Den Pumpspender musste man am Anfang mehrfach drücken um eine kleine Flüssigkeit auftragen zu können, was etwas Zeit kostete aber nicht allzu wild war. Am Ende jedoch hin musste ich ziemlich aufpassen nicht allzu viel auf meinen Pinsel zu drücken und sorgsamer mit dem Pumpspender umgehen. Was mir sofort auffiel war der tolle Geruch nach Aprikose, der besonders in den letzten Hitzetagen sehr angenehm war. Dieser Geruch hielt selbst bei meiner Make-up Schicht den ganzen Tag an. Der Auftrag war leicht, das Gesichtsfluid ließ sich schnell verteilen und war zudem noch sehr ergiebig. Leider war/ist Bronze mir doch einen Tick zu dunkel als Tagesfluid und dunkelte nach einigen Minuten besonders an meinem Haaransatz sehr nach. In den letzten Tagen natürlich garkein Problem bei einer gebräunten Haut. Es zog super schnell ein und fettete überhaupt nicht nach! Einfach ein sehr angenehmes Gefühl... Eine ebenmäßigere Hautstruktur konnte ich leider nicht entdecken. Meine Haut sieht immer noch genauso aus wie vorher. Anders hingegen ist die Spannkraft. Diese Wirkung konnte ich besonders an meinen Wangenknochen als auch an meinen Augen entdecken. Für einen Preis von 11,19€ ist es dennoch zu empfehlen!!! Einerseits die Unterstützung von Naturkosmetik. als auch der wahnsinnig tolle Geruch von Aprikosen ist das Gesichtsfluid von Luvos Heilerde einfach nur zu empfehlen. Ich bin mir sicher dass ich noch öfters vorbei schauen werde...
Wenn ihr euch selber überzeugen wollt, dann schaut doch mal direkt bei Luvos vorbei oder direkt bei Hirschel-Cosmetic vorbei, um noch mehr über die Kraft von Naturkosmetik zu erfahren.

Jetzt möchte ich doch gerne wissen, ob ihr Naturkosmetik schon benutzt habt oder dieses bald vor habt? Oder interessiert es euch eher wenig?

Bis Bald :*

Kommentare:

  1. Ich werde das Produkt mal probieren :-) .... mich interessieren Naturprodukte (ich hoffe, ich bin nicht alleine damit ;-) )
    Dein Kommentar hat mich neugierig gemacht .... kannst du mir noch sagen, wie es mit der Hautverträglichkeit ausschaut ?!
    Liebe Grüße
    Femke

    AntwortenLöschen
  2. Also die Hautveträglichkeit ist super durch die natürlichen Stoffe :) keine Hautirritationen, keine Rötungen und kein wirkliches "verstopfen". Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
    Danke für dein liebes Kommentar :*

    AntwortenLöschen